1. Startseite
  2. News
  3. Samsung Galaxy Note 3: Android 5.0 Lollipop in einer frühen Preview

Android 5.0 zeigt sich erstmals auf dem Galaxy Note 3 von Samsung.Bildquelle: Samsung
Fotogalerie (1)
Video Vorschau: Android 5.0 wurde auf dem Galaxy Note 3 von Samsung gesichtet.

Wie auch bei den letzten beiden Leaks was Android 5.0 Lollipop auf den ersten Samsung-Geräten betrifft, so zeichnet sich auch dieses Mal wieder das niederländische Blog SamMobile für die Screenshots und das Preview-Video verantwortlich. Was fast schon zu erwarten war: Die Oberfläche auf dem Samsung Galaxy Note 3 unterscheidet sich so gut wie kaum von den bisher zu sehenden Smartphones, wie man im folgenden Video sehen kann:

Wie auch bei dem Galaxy S5 und Galaxy S4 hält sich Samsung stärker als bisher an die Design-Guidelines von Google, was das neue Material Design betrifft. Lediglich die grüne Grundfarbe von Android 5.0 Lollipop hat der Konzern gegen sein markanteres Blau ersetzt, um so einen Wiedererkennungswert zu schaffen. Was jedoch zu den TouchWiz-Oberflächen zur Galaxy-S-Familie anders ist, sind die Implementationen für Multi Window und die Einstellungen für das Android Phablet von Samsung. Diese orientieren sich stärker am Samsung Galaxy Note 4.

Wann Samsung mit der Verteilung von Android 5.0 Lollipop für seine Geräte beginnt ist nach wie vor nicht bekannt. Bisher gelten die Modelle Galaxy S4, Galaxy S5, Galaxy Alpha, Galaxy Note 3 und das Galaxy Note 4 als Kandidaten für das Update auf Android 5.0 Lollipop. Ob und wann auch die Tablets der Galaxy TabPRO und die Note-Modelle ein Update erhalten ist nicht bekannt.

Quelle: Sam Mobile

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.