1. Startseite
  2. News
  3. Samsung Galaxy Mega Plus jetzt mit Quad-Core-CPU

Nur für China kommt eine spezielle Version des Galaxy Mega auf den Markt.Bildquelle: Samsung
Fotogalerie (1)
Das Samsung Galaxy Mega Plus kommt nur für den chinesischen Markt.

Abgesehen vom verbauten Prozessor ändert sich bei dem Galaxy Mega für den chinesischen Markt so gut wie nichts. Weiterhin ist das Display 5,8 Zoll groß und besitzt die qHD-Auflösung von 960 x 540 Pixel. Der Arbeitsspeicher bleibt bei 1,5 GB. Weiterhin befinden sich eine 8 Megapixel Kamera auf der Rückseite und eine 1,9 Megapixel Kamera auf der Vorderseite des Galaxy Mega Plus. WLAN, Bluetooth, GPS und der Akku mit 2.600 mAh sowie der MicroSD-Speicherkartenslot runden das Paket ab. Wie es in China üblich ist, unterstützt das Galaxy Mega Plus zwei SIM-Karten gleichzeitig.

Die einzige wirkliche Änderung gegenüber dem einfachen Galaxy Mega Phablet ist wirklich der Prozessor. Anstatt eines 1,4 GHz schnellen Snapdragon 400 Dual-Core von Qualcomm wird künftig ein 1,2 GHz Quad-Core noch unbekannter Herkunft eingesetzt. Ein vierkerniger Snapdragon 400 wäre nicht allzu unwahrscheinlich.

Ob das Samsung Galaxy Mega Plus auch hierzulande erscheinen wird ist noch unklar. Das in Deutschland erhältliche Samsung Galaxy Mega Phablet ist das Modell mit einem 6,3 Zoll großen Display und einem 1,7 GHz starken Snapdragon 400 Dual-Core.

Quelle: Sammy Hub

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.