1. Startseite
  2. News
  3. Samsung Galaxy Hit: Smartphone-Tablet Kombination nun auch aus Südkorea?

Im Bild das Samsung Galaxy S4Bildquelle: Samsung
Fotogalerie (1)
2-in-1 Innovation: Wird das Design des Samsung Galaxy Hit dem eines Galaxy S4 entsprechen?

Die Benchmark-Einträge sind das erste Puzzlestück, denn das Samsung SM-G900 wurde in mindestens zwei Variationen getestet und weißt dabei verschiedene Display-Auflösungen auf. Das bei AnTuTu aufgetauchte SM-G900F beispielsweise hat eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel, während dass bei GfxBench aufgetauchte SM-G900S deutlich höhere 2.560 x 1.440 Pixel besitzt. Das allein deutet noch nicht auf ein PadFone-artiges Gerät hin, denn es könnte sich auch um regionale Modell-Variationen handeln, wie es Samsung unter anderem mit Galaxy S3, Galaxy S4 und Galaxy Note 3 Smartphone bereits betrieben hat.

Erst unter Berücksichtigung des geschützten Produktnamens Samsung Galaxy Hit wird der Blick auf einen Smartphone-Tablet-Hybriden gelenkt. Der Markenname Samsung Galaxy Hit wird sowohl in der Kategorie Smartphone als auch Tablet gelistet. Das letzte Puzzleteil für die Vermutung ist ein Mitte des Jahres zugesprochenes Patent, dass ein Tablet-Dock für ein Smartphone beschreibt.

Zugegeben, noch ist das Alles nichts als Spekulation, denn es könnte sich wie gesagt auch lediglich um zwei verschiedene Modell-Variationen eines einzigen Gerätes handeln. Vermutlich wird Samsung das Galaxy Hit oder wie auch immer der finale Name heißen mag, zur Consumer Electronics Show 2014 Anfang Januar oder dem Mobile World Congress Ende Februar vorstellen.

Quelle: KopenGalaxy

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.