1. Startseite
  2. News
  3. Microsoft Lumia 950 XL: Neue Fotos der Windows 10 Smartphones aufgetaucht

Microsoft Lumia 535Bildquelle: notebookinfo.de
Fotogalerie (1)
Microsoft: Die Lumia Familie wird aller Voraussicht nach im Oktober Zuwachs in Form von zwei neuen Flaggschiffen mit Windows 10 Mobile erhalten.

Microsoft bereitet gerade ein großes Event im Oktober vor, auf dem unter anderem zwei neue Flaggschiff-Smartphones der Lumia Reihe mit Windows 10 Mobile gezeigt werden sollen. So weit der bisherige Informationsstand der Gerüchteküche. Nachdem in der Vergangenheit schon die Datenblätter und ein paar unscharfe Fotos dieser vermutlich Lumia 950 und Lumia 950 XL genannten Geräte durchgesickert waren, hat Evan Blass (@evleaks) nun über Twitter neue Bilder veröffentlicht, die wie offizielle Pressefotos von Microsoft aussehen. Darüber informiert The Verge. Sofern diese Fotos authentisch sind lässt sich das von Microsoft für die neuen Premium-Smartphone gewählte Design darauf bestens erkennen.

Das Lumia 950 (Codename Talkman) ist auf dem Bild das schwarze, das Lumia 950 XL (Codename Cityman) entsprechend das cyanfarbene Gerät. Sofort ins Auge sticht, dass beide Geräte ein auffälliges, sich von der Rückseite etwas abhebendes Kamera-Modul bieten. Davon abgesehen blicken wir auf zwei Smartphones, die ein schlichtes, etwas kantiges Gehäuse-Design aufweisen, das auf der Rückseite nur durch ein Windows-Logo und den „PureView“ Schriftzug verziert wird.

Das Lumia 950 XL alias Cityman ist laut geleakter Spezifikationen mit einem 5,7 Zoll WQHD-Display das größere der beiden kommenden Microsoft-Flaggschiffe. Es soll mit einer 20-Megapixel-Kamera inklusive Dreifach-LED-Blitz auf der Rückseite aufwarten und sich auf Wunsch auch mit einem Surface Pen (Digitalisierstift) bedienen lassen. Das Lumia 950 aka Talkman soll über ein 5,2 Zoll WQHD-Display und dieselbe PureView-Kamera verfügen, letztere allerdings ohne das spezielle Blitzlicht und auch Stift-Eingabe soll beim kleineren Modell nicht möglich sein. Beide Smartphones werden laut vorliegender Informationen einen USB Typ-C Anschluss besitzen und sich via Qi-Standard kabellos aufladen lassen. Ein besonders Merkmal sollte außerdem die Continuum-Funktion von Windows 10 Mobile sein, durch die sich die Geräte an ein großes Display anschließen und wie ein nahezu vollwertiger PC nutzen lassen. Im Folgenden noch einmal die vollständigen Datenblätter der Modelle.

Talkman (Lumia 950):

- Chassis aus Polycarbonat in den Farben Weiß oder Schwarz
- 5,2 Zoll WQHD (2560 x 1440 Pixel) OLED Display
- Snapdragon 808 Prozessor, 64-bit Hexa-Core
- Iris-Scanner (infrarot) für Windows Hello
- 3 GB RAM
- 32 GB interner Speicher, microSD-Kartenslot
- 20 MP PureView Kamera auf der Rückseite
- 5 MP Weitwinkel-Frontkamera
- 3000 mAh Akku (wechselbar)
- Qi Wireless Charging mit Flip-Cover
- USB Type-C Anschluss

Cityman (Lumia 950 XL):

- Chassis aus Polycarbonat in den Farben Weiß oder Schwarz
- 5,7 Zoll WQHD (2560 x 1440 Pixel) OLED Display
- Snapdragon 810 Prozessor, 64-bit Octa-Core
- Iris-Scanner (infrarot) für Windows Hello
- 3 GB RAM
- 32 GB interner Speicher, microSD-Kartenslot
- 20 MP PureView Kamera auf der Rückseite mit 3-fach LED-Blitz
- seitliche Tasten aus Aluminium
- 5 MP Weitwinkel-Frontkamera
- 3300 mAh Akku (wechselbar)
- Qi Wireless Charging (integriert)
- USB Type-C Anschluss

Quelle: @evleaks (Twitter), The Verge

Kommentare (1)
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.