1. Startseite
  2. News
  3. Medion Akoya S5612: Flaches Notebook bei Aldi

Ab Donnerstag dem 29. Oktober steht in den Regalen von Aldi Nord und Aldi Süd das Medion-Notebook Akoya S5612. Zum Preis von 699 Euro soll es neben Milch, Brot und Wein mit im Einkaufswagen liegen. Neben dem Preis lockt es mit einem flachen Designgehäuse, geringem Gewicht von 2,35 Kilogramm und potentem Akku für lange Betriebszeiten fernab der Steckdose. In Kauf nehmen muss man dafür, dass Medion kein DVD-Laufwerk im Gehäuse untergebracht hat. Dieses liegt als externe Version bei und findet über einen USB-Port Anschluss. Zusatzgewicht dafür: 380 Gramm.

Für sparsamen Umgang mit den Ressourcen soll ein Intel-Pentium-SU4100-Prozessor mit 1,3 Gigahertz Rechentakt sorgen. Zusammen mit vier Gigabyte RAM und einer ATI-Mobility-Radeon-HD-4530-Grafikkarte mit 512 MByte eigenem Speicher sollen sie flüssiges Arbeiten und ausgiebigen Multimediaspaß am 15,4-Zoll-Display ermöglichen.

Eine 500 Gigabyte große Festplatte verwaltet die Daten. Fotos lassen sich auch via Kartenleser darauf kopieren. Schnappschüsse und kurze Filme zeichnet eine Webcam auf. Mittels HDMI-Ausgang lassen sich diese auch an einem TV-Gerät betrachten.

Zur weiteren Ausstattung zählen WLAN (802.11n), Ethernet, drei USB-2.0-Ports, VGA Out, Audio Out, Audio In sowie ein eSATA-Anschluss. Als Betriebssystem liegt Windows 7 in der Home-Premium-Version bei.

Quelle: Aldi Nord, Aldi Süd

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.