1. Startseite
  2. News
  3. Lenovo: CEO Yang Yuanqing plant Marktführerschaft im Jahr 2012

Sieben Jahre ist es mittlerweile her, seitdem Lenovo die PC-Sparte von IBM aufgekauft hat. Seitdem bemüht sich das chinesische Unternehmen die starke Konkurrenz zu übertreffen. Durch die Übernahme von Medion Deutschland wurde im letzten Jahr das Liefervolumen in Westeuropa in der zweiten Jahreshälfte nahezu verdoppelt. Der Hersteller setzt hierbei auf qualitativ hochwertige und durchdachte Produkte im Business- und Consumer Bereich und wird 2012 auch mit Ultrabooks aufwarten können.

Nach einem sehr erfolgreichen Geschäftsjahr 2012, bei dem der Umsatz im vergangenen Quartal um 35 Prozent auf 5,56 Milliarden Euro gesteigert werden konnte, steht nun das nächste Ziel an.

Wie das Branchenmagazin Digitimes berichtet, habe Lenovo CEO Yang Yuanqing ausgesagt, er plane noch in diesem Jahr Konkurrent HP in den Absatzzahlen zu überholen und Marktführer im PC-Segment zu werden.

Quelle: Digitimes

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.