1. Startseite
  2. News
  3. ASUS: Keine Gewinnbeteiligung bei App-Käufen mit Google Nexus 7

Obwohl das Google Android 4.1 „Jelly Bean“ Tablet erst in den Vereinigten Staaten, Australien, Großbritannien und Kanada auf den Markt gekommen ist und über den Google Play Store angeboten wird, erfreut es sich bereits großer Beliebtheit. In der 30. Kalenderwoche dieses Jahres war das 16 GB Modell in den USA und Großbritannien sogar ausverkauft.

Wie Digitimes aber nun aus taiwanischen Zulieferkreisen erfahren haben will, hat ASUS als Hersteller nur wenig von den guten Verkaufszahlen. Da sie die Modelle nur fertigen, profitiert allein Google aus den Einkünften des hauseigenen Play Stores für Apps und eBooks. ASUS muss sich, ähnlich wie Auftragsfertiger mit den mageren Gewinnspannen zufrieden geben.

Quelle: Digitimes

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.