1. Startseite
  2. News
  3. Apple Patent zeigt Virtual-Reality-Brille - Konkurrenz zur Samsung Gear VR?

Apple arbeitet womöglich an einer eigenen VR-Brille für seine Smartphones.Bildquelle: Apple
Fotogalerie (1)
VR-Brille: In einem Patenteintrag zeigt sich eine mögliche Virtual Reality Brille von Apple für das iPhone. Samsung ist bereits mit seiner eigenen VR-Brille auf dem Markt vertreten.

Die größten Hoffnungen für Virtual-Reality liegen wohl auf der Oculus Rift, dessen Hersteller im März vergangenen Jahres von Facebook gekauft wurde. Sony ist ebenfalls fleißig dabei, die eigene VR-Brille weiter zu verbessern und eventuell noch 2015 auf den Markt zu bringen. Eine etwas andere Richtung schlägt Samsung ein, deren eigene Gear VR bereits erhältlich ist und in Teilen auf die Technik der Oculus Rift zurückgreift. Bei der Gear VR wird ein kompatibles Samsung Smartphone in die Brille eingeschoben und dient als Haupteinheit für die VR-Einheit.

Einen ganz ähnlichen Weg scheint Apple zu gehen, wenn man das neueste Patent als Grundlage für die Pläne heranzieht. Die Darstellungen im Patent zeigen ebenfalls ein iPhone, welches in eine VR-Brille eingeschoben werden kann. Beide Geräte werden dabei zusammenarbeiten und für den Effekt der virtuellen Realität sorgen. Die Brille selbst wird dabei über eigene Sensoren verfügen und möglicherweise auch über einen Akku, sowie Prozessor und Lautsprecher für die Audioausgabe. Bereits im vergangenen Jahr hat Apple einige neue Mitarbeiter im Bereich für Virtual Reality und Augmented Reality gesucht. Dabei ging es sowohl um virtuelle Oberflächen zur Bedienung, als auch um das Thema Gaming. Unklar ist allerdings noch, welche Pläne man in Cupertino mit diesem Thema wirklich verfolgt.

Ein Einstieg von Apple im Bereich VR/AR gilt allerdings als relativ wahrscheinlich, nachdem bereits Google, Facebook und Samsung aktiv geworden sind. Auch Microsoft hat im Rahmen der Windows 10 Präsentation seine eigene Version aus VR- und AR-Brille mit Holo Lens vorgestellt.

Quelle: FPO

Kommentare (1)
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.