1. Startseite
  2. News
  3. Apple: iOS 6 iTunes Match Fehler verschlingt Datenvolumen

Obwohl die Option für die Synchronisation über mobile Datennetze deaktiviert wurde, nutzt iTunes Match in Apples mobilem Betriebssystem iOS 6 das UMTS, LTE oder EDGE Netz, um Titel aus der iCloud herunterzuladen. Dieser Fehler lässt sich nur umgehen, indem die mobile Datennutzung komplett abgeschaltet wird. Ansonsten verbraucht der fortgeführte Download sehr schnell das Limit für mobile Datennutzung - bei sehr vielen Nutzern liegt diese bei wenigen 100 MB. Danach reduzieren die Mobilfunkanbieter die Geschwindigkeit des mobilen Internets.

Nutzer welche oft unterwegs sind, sollten, bis der Fehler von Apple beseitigt wurde, auf die Nutzung des iTunes Match Cloud-Dienstes verzichten. Besondere Vorsicht ist bei Datentarifen ohne Flatrate geboten, hier kostet jedes MB und kann so die Telefonrechnung schnell in die Höhe treiben. Apple hat sich zu dem Fehler noch nicht geäußert.

Quelle: Heise

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.