1. Startseite
  2. News
  3. AMD Radeon HD 6990M: Weltweit schnellste Notebook-Grafik

Laut AMD-Pressemitteilung ist die jetzt vorgestellte Notebook-Grafikkarte Radeon HD 6990M die weltweit schnellst für Notebooks erhältliche. AMD kontert damit Nvidia. Der Hersteller hatte kürzlich den Titel für die neu vorgestellte Grafikkarte Geforce GTX 580M eingefordert.

Die Radeon-Grafikkarte basiert auf dem Desktop-Modell mit nahezu identischer Bezeichnung, hat anders als jenes aber statt über 3.000 nur 1.120 Recheneinheiten integriert. Diese erreichen mit 715 Megahertz Takt eine Gesamtleistung von 1,6 Teraflops.

Die Grafikkarte besitzt zwei Gigabyte eigenen GDDR-5-Speicher mit 256 Bit Busbreite und 900 Megahertz Arbeitstakt. Er kann bis zu 115,2 Gigabyte Daten pro Sekunde verarbeiten.

Laut AMD rechnet die Radeon HD 6990M bis zu 25 Prozent schneller als die Nvidia-Grafik. Wie diese unterstützt sie DirectX 11 und 3D-Darstellung in Filmen und Spielen.

Quelle: AMD (engl.)

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.