1. Startseite
  2. News
  3. Acer Aspire one 532: Neues Netbook hält bis zu zehn Stunden durch

Acer hat offiziell das Netbook Aspire one 532 vorgestellt. Das nur 1,1 Kilogramm leichte Gerät hat ein 10,1-Zoll-Display, das es wahlweise mit 1.280 x 720 oder 1.024 x 600 Bildpunkten Auflösung gibt. Anwender können zudem zwischen glänzender und matter Oberfläche wählen. Die Hintergrundbeleuchtung übernehmen sparsame LEDs. Als Prozessor setzt Acer einen Intel Atom N450 ein. Dieser kann auf bis zu zwei Gigabyte Arbeitsspeicher zugreifen. Bei der Festplatte haben Anwender die Wahl zwischen einem 160-Gigabyte- und einem 250-Gigabyte-Modell.

Neben WLAN (802.11n) und Bluetooth ist zusätzlich ein UMTS-Modem als Option wählbar. Per Kabel flutschen Daten über eine Ethernet-Schnittstelle.

Als weitere Anschlüsse stehen drei Mal USB 2.0, VGA, ein Kartenleser sowie je ein Audio-Ein- und -Ausgang zur Verfügung. Im Gehäusedeckel steckt eine Webcam.

Mit einem 3-Zellen-Akku kann das Netbook bis zu vier Stunden am Stück arbeiten, mit optionalem 6-Zellen-Akku lässt sich die Zeit auf bis zu zehn Stunden ausdehnen. Dann steigt aber auch das Gewicht auf 1,25 Kilogramm.

Das Acer Aspire one 532 ist ab sofort inklusive Windows 7 Starter Edition ab 299 Euro erhältlich.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.