1. Startseite
  2. News
  3. 15.000 Acer Aspire One – pro Tag

Sobald die Windows XP-Variante des Acer Aspire One Ende Juli ihre Markteinführung erlebt hat, sollen täglich 15.000 Geräte an Großhändler und Elektronikmärkte ausgeliefert werden. Während Konkurrent Asus mit Lieferproblemen von Intel zu kämpfen hat, soll Acer bereits definitive Lieferzusagen von dem Prozessor-Hersteller haben; der Lieferung der in rauen Mengen benötigten Atom-Prozessoren scheint damit nichts im Wege zu stehen.

Lin ließ sich außerdem noch zu der Aussage hinreißen, dass Mini-Notebooks einen Marktanteil von 10 bis 15 Prozent erobern werden. Allerdings verriet er nicht, wann sich die kleinen Rechner diesen Stück vom Kuchen einverleibt haben sollen, sodass seine Prognose doch eher vage ist.

Quelle: DigiTimes

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.