1. Startseite
  2. Themen
  3. Over-the-Air (OTA)
Bildquelle: ASUS
Bildquelle: ASUS

Over-the-Air (OTA)

Über die Luft, ohne Kabel. Tatsächlich bezeichnet dieser Begriff die kabellose Kommunikation beziehungsweise das Empfangen von Konfigurationsdaten und Updates auf mobilen Geräten. Immer häufiger wird der Begriff Over-the-Air (OTA) im Zusammenhang mit iOS-Geräten wie dem Apple iPhone 5 oder Android-Devices wie dem Samsung Galaxy S3 genannt. Vor allem die Android-Betriebssystem Ice Cream Sandwich und Jelly Bean sind in diesem Zusammenhang sehr prominent. Schicken Hersteller Firmware über das Internet auf das Handy, wandelt sich der Begriff in Firmware Over-the-Air (FOTA) um.

News

Verknüpfte Themen