1. Startseite
  2. News
  3. Xperia Ear: Sonys digitaler Assistent im Ohr kommt nach Deutschland

Xperia Ear: Sonys digitaler Assistent im Ohr kommt nach Deutschland (Bild 1 von 2)Bildquelle: Sony
Fotogalerie (2)
Xperia Ear: Sony liefert das smarte Headset zusammen mit einer Ladestation aus und verspricht personalisierte Informationen direkt ins Ohr.

Sony hat einen virtuellen Assistenten in ein Bluetooth-Headset implementiert und bringt dieses Produkt nun mit der Bezeichnung Xperia Ear auf den deutschen Markt. Das Xperia Ear reagiert dabei sowohl auf Sprachbefehle als auch Kopfbewegungen und lässt sich mit einem Smartphone koppeln.

Laut den Angaben von Sony ist Xperia Ear nur 6,8 Gramm schwer und dank IPX2-Zertifizierung spritzwassergeschützt. Auch ein Einsatz während eines Spaziergangs bei leichtem Nieselregen oder während des Sports solle also keine Probleme bereiten. Dank Bluetooth-Verbindung zum Smartphone kann das Headset einfach via passender Sony-App konfiguriert werden. Unter anderem lässt sich vom Nutzer so festlegen, welche Infos er oder sie vom digitalen Assistenten am Morgen als erstes ins Ohr geflüstert bekommen möchte.

Der japanische Hersteller positioniert Xperia Ear als sinnvollen Helfer für Berufstätige, die viel unterwegs sind, Fitnessbegeisterte oder aber einfach nur alle Technik-Junkies. Der integrierte Assistent kann etwa eingehende Nachrichten von Apps wie WhatsApp oder Facebook Messenger vorlesen und die vom Nutzer diktierten Antworten versenden, bei der Navigation helfen oder über Termine informieren beziehungsweise solche im Kalender eintragen. Leider verrät Sony bislang nur sehr wenige über die exakten Software-Features von Xperia Ear, weshalb vor einem Kauf vielleicht besser erste unabhängige Tests des Headsets abgewartet werden sollten.

Wer nicht warten will oder schlicht und einfach experimentierfreudig ist, der kann Sonys Xperia Ear in Deutschland ab sofort zum empfohlenen Verkaufspreis von 199 Euro vorbestellen - und zwar derzeit nur exklusiv im Xperia Online Store. Mit der Auslieferung an Kunden will das Unternehmen aktuellen Planungen nach Mitte November beginnen.

Noch eine kleine Anmerkung zum Schluss: Auf dieser Webseite listet Sony eine Reihe von Sprachbefehlen, die zur Steuerung von Xperia Ear verwendet werden können.

Quelle: Sony

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.