1. Startseite
  2. News
  3. Technische Daten des Lenovo Yoga Tablet 2 Pro bekannt

Im Bild: Das Lenovo Yoga Tablet 10 HD+Bildquelle: Lenovo
Fotogalerie (1)
Leak der technischen Daten: Aufgrund eines vorschnellen Händlers aus Frankreich sind nun bereits vorab die Daten des neuen Yoga Tablet 2 Pro bekannt geworden.

Händler listen hin und wieder bereits Produkte, bevor diese via offizieller Pressemitteilung vom Hersteller angekündigt wurden. Genau dies ist nun auch beim Lenovo Yoga Tablet 2 Pro passiert, welches bei einem französischen Online-Shop aufgetaucht ist. Neben einer extra großen 13,3-Zoll Version wird das Yoga Tablet 2 Pro von Lenovo auch wahlweise mit 8- und 10,1-Zoll Display auf den Markt kommen. Die Auflösung der kleineren Modelle liegt jeweils bei 1.920 x 1.200 Pixeln, womit für klare Schriften gesorgt werden sollte. Angetrieben werden die Yoga Tablet 2 Pro Varianten vom Intel Atom Z3745 Quad-Core-Prozessor mit 64-Bit Architektur. Dieser läuft standardmäßig mit 1,33 GHz und kann via Burst-Technologie auf bis zu 1,86 GHz hoch takten.

Auch die restliche Ausstattung klingt sehr solide, so finden sich 2 GB Arbeitsspeicher im Tablet wieder. Bei der 8-Zoll Variante kann man laut Händler mit 16 GB Flashspeicher rechnen, während die 10,1-Zoll Version auf 32 GB setzen wird. Beide Modelle sind via MicroSD-Karte erweiterbar. Die Hauptkamera auf der Rückseite wird eine Auflösung von 8 MP bieten, während die Frontkamera es noch auf 1,6 MP bringen wird. Bluetooth, WLAN nach den n-Standard und ein MicroUSB-Port gehören zur Grundausstattung. Als Betriebssystem wird Google Android 4.4 KitKat zum Einsatz kommen, die Oberfläche ist dabei für die Yoga Tablets von Lenovo hin optimiert bzw. angepasst worden. Damit wird etwa dem integrierten Metallständer Rechnung getragen, der unterschiedliche Aufstellmodi des Tablets ermöglicht.

Die große Version des Lenovo Yoga Tablet 2 Pro kostet zumindest beim französischen Händler aktuell 440 Euro, ein Termin ist hingegen nicht auf der Webseite zu sehen. Das kleinere 8-Zoll Tablet soll einen 6.400 mAh starken Akku beinhalten und rund 218 Euro kosten und ab dem 24. Oktober lieferbar sein.

Quelle: MobileGeeks

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.