1. Startseite
  2. News
  3. Sony Xperia XZ und X Performance erhalten Android 7.1.1

Sony Xperia XZ und X Performance erhalten Android 7.1.1 (Bild 1 von 1)Bildquelle: Sony
Fotogalerie (1)
Android-Updates: Sony gehört zu den ersten Gerätehersteller, die Android 7.1.1 Nougat ausliefern und somit wenigstens halbwegs mit Googles Aktualisierungstempo mithalten.

Sony hat die Verteilung einer neuen Firmware-Ausgabe für die beiden Premium-Smartphones Xperia XZ und Xperia X Performance gestartet - auch in Deutschland. Teil des Updates ist die Android-Version 7.1.1 Nougat.

Gemäß den Angaben von Xperiablog trägt die neue Firmware für die beiden Sony-Smartphones die Versionsnummer 41.2.A.199 und ist sowohl für Geräte ganz ohne als auch für Geräte mit Telekom-Branding erhältlich. Neben der neuen Android-Version enthält das Update auch aktuelle Sicherheitspatches und Fehlerbehebungen.

Google liefert für die eigenen Nexus- und Pixel-Geräte zwar seit kurzem Android 7.1.2 aus, dennoch ist Sony nun einer der ersten unter den Drittherstellern, die Android 7.1.1 für eines oder für mehrere ihrer Geräte bereitstellen können. Unter anderem war OnePlus schneller.

Die neue Aktualisierung für das Xperia X Peformance und XZ, die beide fast identische Hardware aufweisen, ist rund 570 Megabyte groß und bringt auch den aktuellen Sicherheitspatch von Google von Anfang April 2017 mit. Davon abgesehen sind kleinere Neuerungen für die von Sony bereitgestellte Android-Oberflächen enthalten, die die Smartphones diesbezüglich auf denselben Stand wie die beiden kommenden Flaggschiff-Modelle Xperia XZs und XZ Premium bringen. Unter anderem sehen die Icon ein bisschen anderes aus und es gibt Unterstützung für Live-Hintergrundbilder.

Sony hat bislang keine Angaben dazu gemacht, ob noch weitere Xperia-Smartphones die neueste Aktualisierung inklusive Android 7.1.1 erhalten werden. Es wäre aber nur konsequent, wenn nach der bereits erfolgten Aktualisierung auf Android 7.0 Nougat immerhin noch das Xperia X und X Compact sowie das Xperia Z5 mit einem entsprechenden Update versorgt werden würden.

Quelle: Xperiablog

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.