1. Startseite
  2. News
  3. Microsoft Surface 3 mit 4G LTE ab 3. Juli erhältlich

Microsoft Surface 3Bildquelle: Microsoft
Fotogalerie (1)
Surface 3: Microsofts günstigstes Windows 8.1 Tablet bekommt jetzt ein Mobilfunkmodem spendiert, was vor allem Firmenkunden locken soll.

Wie Microsoft bekannt gibt wird es das Surface 3 ab dem kommenden Freitag, den 3. Juli 2015 auch als LTE-Version in Deutschland zu kaufen geben. Das Tablet mit 4G-LTE-Modem kann dann allerdings erst einmal nur von Business-Kunden geordert werden, da Microsoft in diesem Marktsegment offenbar das größte Potential für die neue Modellvariante sieht. In einigen Wochen sollen dann aber auch ganz normale Verbraucher an das Surface 3 LTE kommen können.

Microsoft wird das Surface 3 mit LTE ab dem 3. Juli auf dem europäischen Markt neben Deutschland auch in Großbritannien anbieten. Später sollen Frankreich und Spanien hinzukommen. In allen Länder hat der US-Softwareriese für den Vertrieb Kooperationen mit lokalen Mobilfunkbetreibern geschlossen. Hierzulande ist die Deutsche Telekom Microsofts Partner, in Großbritannien ist es O2.

Was die Ausstattung der LTE-Variante des Surface 3 betrifft, so ändert sich im Vergleich zur bereits erhältlichen WLAN-only-Ausführung fast nichts. Laut Microsoft wird das neue Modell für Geschäftskunden mit 64 oder 128 Gigabyte eMMC-Speicher, 4 Gigabyte RAM und Windows 8.1 Pro zu erwerben sein. Von Endkunden sind zwei Abweichungen von diesen Spezifikationen zu beachten: Das LTE-fähige 64-Gigabyte-Modell wird Microsoft für diesen Kundenkreis nur mit 2 Gigabyte RAM liefern und als Betriebssystem wird das normale Windows 8.1 vorinstalliert sein.

Ob nun mit oder ohne LTE-Modem, das Surface 3 wird in jedem Fall von einem Intel Atom x7-Z8700 Prozessor angetrieben und verfügt über ein 10,8 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 1920 x 1280 Pixel. Im 622 Gramm leichten Gehäuse finden außerdem ein Micro-USB 2.0 und USB 3.0 Anschluss sowie ein WLAN-ac-Modul Platz. An der Rückseite befindet sich die 8-Megapixel-Hauptkamera, die Frontkamera löst mit 3,5 Megapixel auf.

Microsoft hat leider noch keine Preise für die LTE-Versionen des Surface 3 verraten. Das günstigste WLAN-only-Modell ist ab 599 Euro zu bekommen.

Kommentare (2)
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.