1. Startseite
  2. News
  3. Microsoft Lumia 550: Ab 12. Dezember in Deutschland erhätllch

Microsoft hat heute den offiziellen Termin für den Marktstart des Lumia 550 in Deutschland bekannt gegeben. Das 4,7 Zoll Smartphone mit Windows 10 Mobile wird ab kommenden Samstag, den 12. Dezember 2015 für knapp 140 Euro erhältlich sein.Bildquelle: Microsoft
Fotogalerie (1)
Window 10 überall: Mit der Verfügbarkeit des Lumia 550 hat Microsoft nun kurz vor Weihnachten drei neue Smartphones am Start.

Nach einer ersten Bekanntmachung zu Ehren des europäischen Marktstarts am Anfang der Woche hat heute nun auch die deutsche Niederlassung von Microsoft den Verkaufsstart des Lumia 550 ganz offiziell angekündigt. Das Einsteiger-Smartphone mit 4,7 Zoll großem Display wird ab dem 12. Dezember 2015 das Windows 10 Mobile Portfolio von Microsoft, das bislang nur aus den beiden Flaggschiff-Modellen Lumia 950 und Lumia 950 XL besteht, ergänzen. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers liegt bei 139 Euro.

Der von Microsoft genannte Termin für die Verfügbarkeit des Lumia 550 ist etwas irreführend, da sich auf bekannten Preisvergleichsseiten schnell herausfinden lässt, dass diverse Händler das Smartphone bereits bewerben und auf Lager haben. Zudem befindet sich der Preis schon jetzt im leichten Sinkflug. Kaufinteressierte sollten außerdem im Hinterkopf behalten, dass es das Lumia 550 ab dem 19. Dezember 2015 bei Aldi Süd und Nord inklusive Startguthaben für 119 Euro zu kaufen geben wird.

Microsoft: Lumia 550 ab 19. Dezember als Aldi-Schnäppchen

Im direkten Vergleich mit den Premium-Geräten Lumia 950 und 950 XL fällt das Lumia 550 in allen Bereichen deutlich ab. Das bedeutet jedoch nicht, dass es sich um ein schlechtes Smartphone handelt. Für den erwähnten Preis bekommen Käufer sogar recht viel geboten. Das Gerät verfügt über ein 4,7 Zoll HD-Display (1280 x 720 Pixel) sowie einen wechselbaren 2100-mAh-Akku und wird von dem Qualcomm-SoC Snapdragon 210 mit vier CPU-Kernen (bis zu 1,1 Gigahertz) in Kombination mit 1 Gigabyte RAM angetrieben.

Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen des Lumia 550 zählen 8 Gigabyte interner Flash-Speicher, ein microSD-Kartenslot, eine rückseitige 5-Megapixel-Hauptkamera mit f/2.4-Blende und LED-Blitz und eine 2-Megapixel-Frontkamera sowie Unterstützung für Bluetooth 4.1, GPS, WLAN nach 802.11n und UMTS (HSPA+) beziehungsweise LTE Cat-4.

Software-seitig bietet das Lumia 550 dank Windows 10 Mobile ganz ähnliche Kost wie die beiden großen Schwestermodelle, auf die Continuum Funktion, um das Smartphone wie einen PC nutzen zu können, und Windows Hello als sicheren und unkomplizierten Passwortersatz muss aber aus technischen Gründen verzichtet werden.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.