1. Startseite
  2. News
  3. Günstige Dauerläufer: Die Acer Extensa 15-Serie fürs Business

Acer Extensa 15-Serie: Die Business-Notebooks lassen sich im Top-Modell auch mit einer Grafikkarte mit dediziertem Videospeicher ausrüstenBildquelle: Acer
Fotogalerie (1)
Acer Extensa 15-Serie: Die 15,6-Zoll-Rechner sind ab 299 Euro im Handel

Den günstigen Einstieg in die Klasse der Business-Notebooks bieten die Acer Extensa 2509-Modelle. Der mobile Rechner wird wahlweise mit einem Intel Celeron N2930- Prozessor oder einer Intel Pentium N3530-Zentraleinheit ausgeliefert. Beide CPUs verfügen über vier Rechenkerne und lassen sich mit bis zu acht GB Arbeitsspeicher kombinieren. Wer mehr Leistung benötigt, greift zum Acer Extensa 2510 oder 2510G. Hier kommen modellabhängig die Prozessoren Intel Core i3-4030U oder Intel Core i5-4210U zum Einsatz. Der maximale Arbeitsspeicher ist mit 16 GB konfigurierbar. Als Speichermedien stehen, unabhängig vom Modell, Festplatten mit einem Fassungsvermögen von 320 bzw. 500 GB zur Verfügung. Außerdem ist ein Multiformat-DVD-Brenner an Bord

In jedem Fall kommen die Modelle der Acer Extensa 15-Serie mit einem 15,6 Zoll großen Display auf dem sich eine Auflösung von 1.366 x 768 Bildpunkten darstellen lässt. Unterschiede gibt es bei der Grafikausstattung. Während die günstigen Modelle standardmäßig mit einer Intel HD Graphics ohne eigenen Videospeicher kommen, bietet das Acer Extensa 2510 einen schnelleren Intel HD Graphics 4400-Chip, der ebenfalls prozessorintern verbaut ist. Höhere Ansprüche an die Grafikleistung befriedigt das Acer Extensa 2510G, das mit einer Nvidia Geforce 820M-Grafikkarte kommt, die über ein GB dedizierten Videospeicher verfügt.

Als drahtlose Funktechniken haben alle Rechner der Acer Extensa 15-Serie WLAN 802.11b/g/n und Bluetooth 4.0 an Bord. Einen schnellen Zugang zum kabelgebundenen Netzwerk liefert eine Gigabit-Ethernet-LAN-Buchse. Die Business-Notebooks für Preisbewusste wiegen ab 2,5 Kilo und halten mit einer Akkuladung bis zu sieben Stunden durch, bevor die Verbindung zum Netzstecker erforderlich ist.

Zu haben sind die Rechner der Acer Extensa 15-Serie ab sofort ab 299 Euro.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.