1. Startseite
  2. News
  3. Einschätzung Lenovo ThinkPad Helix N3Z6CGE - Klasse Hybrid-Tablet, aber teuer

Einschätzung Lenovo ThinkPad Helix N3Z6CGE - Klasse Hybrid-Tablet, aber teuer

Das Lenovo ThinkPad Helix N3Z6CGE gehört zu den Business-Tablets, die sich in den Händen von Außendienstmitarbeitern, Geschäftsführern oder gut betuchten Managern am wohlsten fühlen dürften. Die Vorteile liegen auf der Hand: Starke Leistung, große SSD, UMTS-Modul, Tastatur-Dock und ein 11,6 Zoll FullHD-Bildschirm mit IPS-Technik und Touch-Funktionalität. Einziger Knackpunkt: der Preis von knapp 2.000 Euro.

Einschätzung Lenovo ThinkPad Helix N3Z6CGE - Klasse Hybrid-Tablet, aber teuerNotebookinfo.de

Lenovo ThinkPad Helix N3Z6CGE

Viele Nutzer wünschen sich ein Gerät für alle Anwendungsszenarien. Mit einem Hybrid-Tablet hat man so zumindest zwei Bereiche gut abgedeckt und ist jederzeit mobil und flexibel. Entweder man nutzt das Lenovo ThinkPad Helix N3Z6CGE als Tablet zum Konsumieren und Präsentieren oder man ermöglicht sich mit dem Tastatur-Dock eine komplette Ultrabook-Umgebung. Ein Unterschied zu Tablets wie dem Apple iPad oder dem Google Nexus 7: In diesem Business-Tablet kommt vollwertige Ultrabook-Hardware zum Einsatz, die eine deutlich höhere Leistung bietet als vergleichbare Consumer-Modelle. Der Intel Core i7 Prozessor und die schnelle 256 GB SSD sind in der Lage auch große Mail-Archive, Excel-Tabellen und Dokumente zu verwalten, ohne in die Knie zu gehen.

Ein weiteres Hauptaugenmerk ist der 11,6 Zoll Bildschirm. Er zeigt eine hohe Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel (FullHD) und ist somit bestens für das Arbeiten mit mehr als nur einem Fenster ausgelegt. Außerdem profitiert man von einer großen Blickwinkelstabilität dank IPS-Technologie. Die Eingabe erfolgt neben der Methode mit Tastatur-Dock über den Finger (Multitouch) oder einen Stift (Digitizer). Nennenswert sind auch die Anschlussmöglichkeiten über USB 3.0, WLAN und Bluetooth. In diesem Modell funkt zudem ein UMTS-Modul über das Mobilfunknetz, was den Nutzer unabhängig von WLAN-Netzen macht. Ebenfalls muss der Spritzwasserschutz, die Intel Anti-Theft Sicherheit und die 5 Megapixel Kamera erwähnt werden. Wer das nötige Kleingeld besitzt und auf die hohe Leistung angewiesen ist, sollte das Lenovo ThinkPad Helix N3Z6CGE in die engere Auswahl nehmen.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.