1. Startseite
  2. News
  3. Asus VivoBook S510: Elegantes 15 Zoll Notebook geht an den Start

Asus VivoBook S510: Elegantes 15 Zoll Notebook geht an den Start (Bild 1 von 2)Bildquelle: Asus
Fotogalerie (2)
NanoEdge: Das VivoBook S510 ist nur einer von mehreren neuen Asus-Laptops, mit denen der Hersteller dem aktuellen Trend hin zu Displays mit besonders schmalem Rahmen folgt.

Der taiwanische Hersteller Asus bringt mit dem VivoBook S510 nun ein im Rahmen der Computex 2017 im Mai vorgestelltes 15 Zoll Notebook mit 1,8 Zentimeter flachem Chassis auf den Markt. Das Gerät soll allerdings nicht das Premium-Segment bedienen, sondern vielmehr preisbewusstere Kunden ansprechen. In den USA kann das Gerät bereits zu Preisen ab 699 US-Dollar erworben werden.

Das Industriedesign des 1,5 Kilogramm leichten VivoBook S510 ist als ansprechend, jedoch weitgehend unspektakulär zu bezeichnen. Asus hat sich bei der Farbgebung für Metallic Gold entschieden und verbaut ein 15,6 Zoll Panel mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln und einer nur 7,8 Millimeter breiten Einfassung. Damit ist das Gerät das erste Notebook des Herstellers in dieser Preisklasse mit sogenanntem „NanoEdge“ Display.

Im Gehäuse des VivoBook S510 stecken Komponenten, die so überwiegend auch in einem aktuellen Premium-Ultrabook verbaut werden könnten. Das Notebook wird angetrieben von einem Intel Core i7 Prozessor (Dual-Core) der 7. Generation und kann mit 8 Gigabyte DDR4-2133-RAM sowie einer 1 Terabyte fassenden Festplatte - plus 128 Gigabyte SATA3 SSD in der 100 US-Dollar teureren Modellvariante - aufwarten. Darüber hinaus sind im Chassis ein 42 Wh Akku, ein SD-Kartenleser und sogar ein mit Windows Hello kompatibler Fingerabdruckscanner zu finden.

Zur drahtlosen Kommunikation unterstützt das Asus-Gerät 2×2 Wi-Fi nach 802.11ac Standard und Bluetooth 4.2. An externen Schnittstellen werden unter anderem ein USB 3.1 Gen 1 Typ-C und ein USB 3.1 Typ-A Port sowie zwei USB 2.0 Typ-A Ports und ein HDMI-Anschluss geboten. Dank Fast Charging Technologie soll sich der Akku des Notebooks in knapp 50 Minuten von 0 auf 60 Prozent wiederaufladen lassen. Windows 10 Home ist als Betriebssystem vorinstalliert.

Im US-Online-Store von Asus kann das neue VivoBook S510 mit Core i7-7200U und 1 Terabyte Festplatte für 699 US-Dollar geordert werden. Die 799 US-Dollar teuere zweite Konfiguration wartet mit Core i7-7500U und 128 Gigabyte SSD plus 1 Terabyte HDD auf.

Im Augenblick ist leider noch nicht bekannt, ab wann und in welcher Ausführung der Hersteller das Notebook auch hierzulande verkaufen wird. Wir rechnen allerdings mit einem baldigen Marktstart in Deutschland.

Quelle: Asus (USA)

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.