1. Startseite
  2. News
  3. Asus: Schlankes Gaming-Notebook ROG Zephyrus M (GM501) erhältlich

Asus: Schlankes Gaming-Notebook ROG Zephyrus M (GM501) erhältlich (Bild 1 von 4)Bildquelle: Asus
Fotogalerie (4)
ROG Zephyrus M (GM501): Asus kann in ein maximal 20 Millimeter dickes Notebook-Chassis bis zu 32 Gigabyte RAM und eine Nvidia GeForce GTX 1070 Grafikeinheit packen.

Asus bringt mit dem ROG Zephyrus M (GM501) ein neues Gaming-Notebook der Oberklasse auf den Markt, das dank innovativem Kühlsystem hohe Leistung in einem besonders schlanken Chassis bieten kann.

Der neue 15,6 Zoll Bolide von Asus soll für PC-Spieler Leistung auf dem Niveau eines Desktop-Rechners in einem ultrakompakten Format bereithalten. Dazu stattet der Hersteller den 384 x 262 x 17,5 bis 19,9 Millimeter messenden und 2,45 Kilogramm schweren Laptop mit einem nicht reflektierenden IPS-Panel aus, das eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixel besitzt, bis zu 144 Hertz Bildwiederholfrequenz schafft und auch Nvidias G-Sync-Technologie unterstützt. Ebenso wichtige Bestandteile sind der Intel Hexa-Core-Prozessor Core i7-8750H und die Grafiklösungen Nvidia GeForce GTX 1060 mit 6 Gigabyte GDDR5-VRAM oder Nvidia GeForce GTX 1070 mit 8 Gigabyte GDDR5-VRAM.

Auf einem angemessenen und bestmögliche Leistung garantierenden Temperaturlevel werden die Komponenten im flachen ROG Zephyrus M durch ein innovatives Kühlsystem gehalten. Via vorinstallierter Software lässt Asus Anwender zudem selbst zwischen zwei Performance-Modi umschalten: Je nachdem wie viel GPU-Power gerade benötigt wird kann dank der Nvidia Optimus Technologie jederzeit zwischen einem energiesparenden Modus mit integrierter Prozessorgrafik oder dem Hochleistungsmodus mit diskreten Grafik gewechselt werden. Zu beachten ist hier aber, dass im Energiesparmodus laut Hersteller Nvidia G-Sync abschaltet wird. Als Betriebssystem kommt auf dem Gerät Windows 10 zum Einsatz.

Die weitere Innenausstattung des Asus-Notebooks setzt sich mitunter aus bis zu 32 Gigabyte DDR4-Arbeitsspeicher, einer Kombination aus 1 Terabyte Hybrid-Festplatte und 256 oder 512 Gigabyte PCIe SSD sowie 55 Wh Akku zusammen. Letzterer soll im Energiesparmodus bis zu 6 Stunden Internetsurfen über WLAN erlauben. Das Notebook unterstützt schnelles WLAN nach 802.11 AC und Bluetooth 4.1.

An externen Schnittstellen finden sich am ROG Zephyrus M eine Audiobuchse, vier USB 3.1 (Gen2) Typ-A Ports und ein Thunderbolt 3 Anschluss (USB Typ-C). Darüber hinaus besitzt das Notebook einen hintergrundbeleuchtete Chiclet-Tastatur, eine HD Webcam und Lautsprecher mit Asus SonicMaster Technologie.

Laut Asus ist das ROG Zephyrus M (GM501) ab sofort zu Preisen ab 1.999 Euro auf dem deutschen Markt verfügbar.

Quelle: Asus