1. Startseite
  2. News
  3. Apple: Neue MacBook Air und Pro Modelle im Juni?

Das Design der 2013er MacBook Air Modelle soll laut den Quellen aus der Zuliefererkette keine wesentlichen Änderungen durch Apple erfahren. Die neuen Revisionen von MacBook Air und MacBook Pro werden laut den industrienahen Quellen Sorgen bei den Ultrabook-Herstellern verursachen. Eine neue Prozessorplattform für kommende MacBook Airs wird die derzeitig verfügbaren Modelle im Preis sinken lassen und damit den Druck auf die Konkurrenz erhöhen.

Nach einer Schätzung sollen für das Jahr 2013 17 Millionen Stück der MacBook Reihe verschifft werden, die tatsächlichen Verkäufe sollen dieses Niveau jedoch nicht erreichen. Im Jahr 2011 wurden 12,88 Millionen MacBooks verkauft, für 2012 wird eine ähnliche Anzahl erwartet. In den ersten drei Quartalen des vergangenen Jahres wurden 9,78 Millionen MacBooks verkauft und selbst mitbesonders erfolgreichen Weihnachtsverkäufen wird die Anzahl der produzierten MacBooks wesentlich hinter den Verkäufen zurückbleiben.

Quelle: Digitimes

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.