1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Medion
  5. Medion Erazer
  6. Medion Erazer X6821

Medion Erazer X6821 Notebooks

Die Modelle der Medion Erazer X6821 Serie gelten als 15,6-Zoll Gaming-Flaggschiffe des Herstellers. Sie erscheinen mit aktuellen Intel Ivy Bridge Prozessoren und einer leistungsstarken Nvidia Geforce GTX 670M. Zudem sind matte FullHD-Bildschirme, Blu-ray Laufwerke und SSDs konfigurierbar.

Medion Erazer X6821 NotebooksGute Leistung, fairer Preis
Im Preisbereich zwischen 1.000 und 1.500 Euro werden die Gaming-Notebooks der Medion Erazer X6821 Serie mit einem Intel Core i7-3610QM Vierkern-Prozessor und einer leistungsstarken Nvidia Geforce GTX 670M Grafikkarte verkauft. Die Geräte besitzen zwischen 6 GB und 16 GB Arbeitsspeicher und werden mit verschiedenen Festplatten- und SSD-Kombinationen angeboten. Die gebotene Anwendungs- und Grafikleistung reicht für aktuelle Spiele in hoher Auflösung aus.

Ausstattung & Anschlüsse
Neben einem Blu-ray Laufwerk werden alle Modelle der Medion Erazer X6821 Serie mit einem 9-Zellen-Akku ausgeliefert. Zum reichhaltigen Anschlussportfolio gehören aktuelle Technologien wie USB 3.0, eSATA und S/PDIF. Eine Kommunikation mit dem Internet erfolgt kabelgebunden über ein Gigabit-LAN (Ethernet) oder per WLAN 802.11n. Der verwendete Intel Centrino Wireless-N 2230 Chip unterstützt zudem Bluetooth 4.0 und die Intel Wireless Display Technik (WiDi). Letztere kann neben HDMI und VGA zum Anschließen externen Monitore oder Fernseher genutzt werden.

HD-Bildschirme
Die Einstiegskonfiguration des Medion Erazer X6821 verwendet ein HD-Display mit einer nativen Auflösung von 1.366 x 768 Pixel. Preisintensivere Modelle werden mit einem FullHD-Bildschirm (1.920 x 1.080 Pixel) ausgestattet. Die mattierte Oberfläche ist bei allen Gaming-Notebooks der Serie gleich. Sie verhindert Reflexionen und gewährt dem 15,6-Zoll Gerät somit einen gewissen Outdoor-Charme.

Bildmaterial: Copyright © Medion