1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Lenovo
  5. Lenovo Thinkpad
  6. Lenovo ThinkPad W701

Lenovo ThinkPad W701 Notebooks

Kompromisslose Leistung steht bei der technischen Ausstattung der ThinkPad W701-Modelle von Lenovo im Vordergrund. Die eingesetzten Hardware-Komponenten sind üppig dimensioniert – auf jeden Fall für den, der bereit ist, für seinen mobilen Rechner auch entsprechend tief in die Tasche zu greifen.

Lenovo ThinkPad W701 NotebooksSuper Leistung
Schon das kleinere Modell der Lenovo ThinkPad W701-Serie ist mit einem Intel Core i7 720QM-Prozessor ausgestattet, der eine Taktfrequenz von 1,6 GHz vorlegt und bei der Arbeit von 2.048 MB DDR2-Speicher unterstützt wird, die sich nachträglich auf bis zu 16 GB aufrüsten lassen. Daten finden auf einer 320 GB großen SATA-Festplatte Platz und lassen sich über einen Multiformat-DVD-Brenner mit Double-Layer-Unterstützung auslagern. Zügiger geht es mit dem größeren Modell ans Werk, das mit einerIntel Core i7 920XM-CPU ausgerüstet ist, die einen Takt von 2,00 GHz hergibt und von 4.096 MB Arbeitsspeicher unterstützt wird. Für die Speicherung von Daten kommen hier zwei 320 GB große SATA-Festplatten nebst Multiformat-DVD-Brenner mit Double-Layer-Unterstützung zum Einsatz.

Lenovo ThinkPad W701 NotebooksGroßes Display
Für gute Unterhaltung sorgt ein 17,1 Zoll großes, mattes Display mit einer energieschonenden LED-Hintergrundbeleuchtung. Die maximale Auflösung des Displays beträgt 1.920 x 1.200 Bildpunkte. Modellabhängig kommen entweder eine Nvidia Quadro FX 2800M- oder eine Nvidia Quadro FX 3800M-Grafikkarte mit jeweils einem GB dediziertem Videospeicher zum Einsatz.

Lenovo ThinkPad W701 NotebooksÜppige Ausstattung
Im Netzwerk sind die Lenovo ThinkPad W701-Notebooks schnell via 10/100/1000-Ethernet unterwegs. Drei USB 2.0-Schnittstellen sorgen zudem für den unkomplizierten Anschluss externer Hardware. Zügig gehen die Gaming-Notebooks auch ohne Kabel ans Werk: Der schnelle Zugriff auf das drahtlose Netzwerk wird über schnelles WLAN nach den Standards 802.11 a/b/g/n realisiert. Außerdem lassen sich Hardware-Komponenten, wie eine externe Maus und/oder Tastatur über das integrierte Bluetooth-Modul leicht und kabellos anschließen. So ist auch der Datenaustausch mit einem geeigneten Mobiltelefon kein Problem. Eine Webcam mit einer Auflösung von zwei Megapixeln sorgt für die nötigen Kommunikationsmöglichkeiten, während ein 7-in-1-Kartenlesegerät alle gängigen Speicherkartenformate lesen und schreiben kann.

Bildmaterial: Copyright © Lenovo