1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Medion
  5. Medion Akoya
  6. Medion Akoya S2015

Medion Akoya S2015 Notebooks

Die Medion Akoya S2015 Notebooks zeichnen sich durch ein leichtes Gewicht und kompaktes Design im 11,6-Zoll-Format aus. Die Besonderheit der Modellreihe ist das verwendete Chrome OS von Google, wodurch sich die Akoya S2015 Notebooks besonders leicht bedienen lassen und Nutzer sich nicht vor Viren, Malware oder anderen Gefahren fürchten müssen.

Medion Akoya S2015 NotebooksLediglich 1,23 Kilo bringen die Akoya S2015 Notebooks von Medion auf die Waage und gehören damit zu den echten Leichtgewichten unter der Notebooks. Die weiteren Abmessungen von 294 x 20 x 209 mm unterstreichen ebenfalls die schlanke Designlinie der Medion-Notebooks. Für Studenten oder Geschäftsleute, die viel auf Reisen sind, stellen die Medion Akoya S2015 Notebooks somit den idealen Begleiter dar.

Medion Akoya S2015 NotebooksIm Inneren der Medion Akoya S2015 Notebooks arbeitet ein 1,8 GHz starker Vierkern-Prozessor auf ARM-Basis, der eine ausgewogene Balance zwischen Performance und Energieeffizienz gewährleistet. Unterstützt wird der Chip von 2 GB Arbeitsspeicher. Der Festspeicher beläuft sich auf 16 GB und lässt sich durch den Einsatz einer microSD-Karte jederzeit problemlos um bis zu 128 GB erweitern.

Medion Akoya S2015 NotebooksMedion Akoya S2015 Notebooks: Mattes Display reduziert Spiegelungen auf ein Minimum
Der Bildschirm der Medion Akoya S2015 besitzt eine Diagonale von 11,6 Zoll und löst mit 1.366 x 768 Pixeln auf. Praktisch ist die matte Oberfläche des Displays, wodurch Spiegelungen auf ein Minimum reduziert werden und sich mit den Medion Akoya S2015 Notebooks auch im Freien noch ausgezeichnet arbeiten lässt.

Zur weiteren Ausstattung der Medion Akoya S2015 Notebooks gehört unter anderemHigh-Defintion-Audio mit zwei Lautsprechern, WLAN nach dem IEEE 802.11ac-Standard, ein HDMI-Ausgang, zwei USB-Anschlüsse sowie ein kombinierter 3,5-mm-Klinkenanschluss für Kopfhörer und Mikrofone.

Medion Akoya S2015 Notebooks mit Googles Chrome OS
Im klassischen Windows-Sektor würden die Medion Akoya S2015 Notebooks eine Leistung bieten, die lediglich auf Einsteiger-Niveau liegt. Jedoch läuft auf den Notebooks statt des ressourcenhungrigen Windows das äußerst effiziente Chrome OS von Google. Dieses moderne Betriebssystem startet in wenigen Sekunden, wird alle sechs Wochen von Google auf dem neuesten Stand gehalten und ist dank sicheren Linux-Unterbaus frei von Viren, Malware oder anderen Schädlingen.

Was die Optik angeht, setzt Medion bei den Akoya S2015 Notebooks auf eine zurückhaltende Designlinie. Das graue Kunststoffgehäuse punktet mit dezenter Eleganz und macht in jeder Situation eine gute Figur. Auf der Rückseite verrät lediglich das Chrome-Logo, dass es sich hier um ein waschechtes Chromebook handelt. An der Oberkante der Akoya S2015 Notebooks ist außerdem ein praktischer Tragegriff angebracht, mit dem die Notebooks bequem transportiert werden können.

Die Medion Akoya S2015 Notebooks eignen sich insbesondere für Menschen, die sich einen kleinen, aber dennoch leistungsfähigen mobilen Begleiter wünschen und sich dank Chrome OS nicht mehr mit den bekannten Mängeln von Windows herumschlagen möchten.

Bildmaterial: Copyright © Medion