1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Lenovo
  5. Lenovo Thinkpad
  6. Lenovo ThinkPad T530

Lenovo ThinkPad T530 Notebooks

Die Business-Notebooks der Lenovo ThinkPad T530-Serie bieten umfangreiche Konfigurationsmöglichkeiten. Die gute Basisausstattung der mobilen Rechner wird in jedem Fall durch aktuelle Intel Core i-Prozessoren abgerundet.  Weiterlesen

    Lenovo ThinkPad T530 NotebooksPlanbare Leistung
    Schon das Einsteigermodell der Lenovo ThinkPad T530-Serie kommt mit einem schnellen Intel Core i3-2370M Prozessor, der seine zwei Rechenkerne mit einer Taktung von je 2,4 GHz betreibt und dank Hyper Threading bis zu vier Aufgaben („Threads“) gleichzeitig bearbeiten kann. In der Spitzenkonfiguration lassen sich die mobilen Rechner mit einer Intel Core i7-3720QM Zentraleinheit ausrüsten. Die CPU mit Ivy Bridge-Architektur verfügt über vier Rechenkerne, die mit jeweils 2,60 GHz getaktet sind. Steigen die Anforderungen an das System, lässt sich ein einzelner Kern mit bis zu 3,6 GHz takten. Optional lassen sich die Business-Notebooks mit 4.096, 6.144 oder 8.192 MB Arbeitsspeicher ausrüsten. Als Speichermedien stehen Festplatten mit 500 GB und Solid State Drives mit einem Fassungsvermögen von bis zu 256 GB auf der Optionsliste. Ein Multiformat-DVD-Brenner gehört zum Standard.

    Lenovo ThinkPad T530 NotebooksGutes Display
    Jeder Rechner der Lenovo ThinkPad T530-Serie kommt mit einem 15,6 Zoll großen Display. Unterschiede gibt es aber bei der darstellbaren Auflösung. Die beträgt, je nach gewähltem Modell, 1.366 x 768, 1.600 x 900 oder 1.920 x 1.080 (Full-HD) Bildpunkte. Die Basismodelle der Business-Notebooks kommen mit der prozessorinternen Grafiklösung Intel HD Graphics 4000, die ohne eigenen Videospeicher auskommen muss. Gegen Aufpreis wird per Nvidia Optimus Technologie eine zusätzliche Nvidia NVS 5200M Grafikkarte mit 1.024 MB zweckgebundenem Videospeicher betrieben.

    Lenovo ThinkPad T530 NotebooksViel Ausstattung
    Vor unbefugtem Zugriff wird das Lenovo ThinkPad T530 durch einen Fingerabdruck-Lesegerät geschützt. Das Business-Notebook verfügt über die Funktechniken Bluetooth 4.0, um beispielsweise eine externe Tastatur anzuschließen und WLAN nach dem schnellen 802.11 n-Standard. Das Keyboard kann optional mit einer Tastenbeleuchtung ausgestattet werden, so dass mit dem Business-Notebook auch bei weniger günstigen Lichtverhältnissen gearbeitet werden kann. Über die verbaute Webcam mit 720p-Auflösung lassen sich problemlos Videotelefonate führen.

    Bildmaterial: Copyright © Lenovo