1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Lenovo
  5. Lenovo Thinkpad
  6. Lenovo ThinkPad T430s

Lenovo ThinkPad T430s Notebooks

Sehr hochwertige Business-Notebooks finden sich in der Lenovo ThinkPad T430s Serie. Den Anspruch erfüllen die mobilen Rechner durch eine üppige technische Ausstattung und eine hohe Mobilität.  Weiterlesen

Lenovo ThinkPad T430s NotebooksViel Leistung
Schon die kleinste Ausführung der Lenovo ThinkPad T430s-Serie beherbergt einen zügigen Intel Core i5-3210M Prozessor, der zwei Rechenkerne mit einer Taktung von 2,5 GHz betreibt. Das Top-Modell der Serie kommt gegen Aufpreis mit einer schnelleren Intel Core i7-3520M Zentraleinheit. Die leistet, ebenfalls mit zwei Prozessorkernen, eine Taktung von 2,9 GHz. Beide CPUs können steigenden Anforderungen an das System im Turbo Boost-Modus mit einer automatischen Hochtaktung begegnen. Die Lieferausstattung sieht 4.096 MB Arbeitsspeicher vor. Konfigurierbar sind aber maximal 16.384 MB. Als Speichermedien stehen eine 320-GB-Festplatte und Solid State Drives mit einem Fassungsvermögen von 128, 180 und 240 GB auf der Optionsliste. Außerdem ist ein Multiformat-DVD-Brenner an Bord.

Lenovo ThinkPad T430s NotebooksKompaktes Display
Um die Business-Notebooks der Lenovo ThinkPad T430s-Serie möglichst mobil zu halten, statten die Entwickler den Rechner mit einem 14 Zoll großen Display aus. Auf der Anzeigefläche lässt sich eine maximale Auflösung von 1.600 x 900 Bildpunkten darstellen. Wie in vielen für den Businesseinsatz konzipierten Geräten ist für die Grafik der prozessorinterne Chip Intel HD Graphics 4000 ohne eigenen Videospeicher zuständig. Nach außen gelangt das Bildschirmsignal flexibel via Thunderbold, Mini-DisplayPort oder VGA-Schnittstelle.

Lenovo ThinkPad T430s NotebooksHohe Mobilität
Energiesparende Komponenten sorgen dafür, dass die mobilen Rechner der Lenovo ThinkPad T430s Serie mit einer Akkuladung bis zu 7,6 Stunden durchhalten. Das Gewicht des Business-Notebooks liegt bei 1,79 Kilo.

Bildmaterial: Copyright © Lenovo