1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Medion
  5. Medion Akoya
  6. Medion Akoya E2212T

Medion Akoya E2212T Notebooks

Medion bieten mit den Medion Akoya E2212T Notebooks flexible und äußerst kompakte Geräte an, die nicht nur als Notebooks, sondern auch als Tablet verwendet werden können. Die Flexibilität steht hier also im Vordergrund, zudem überzeugen die Geräte mit vollwertigem Windows 10 als Betriebssystem.  Weiterlesen

    Medion Akoya E2212T NotebooksNotebook oder Tablet?
    Die Entscheidung, ob nun lieber ein Notebook oder ein Tablet erworben werden soll, ist nicht immer einfach. Denn beide Arten von Geräten können mit ihren jeweiligen Vorteilen und Vorzügen überzeugen und nicht gerade selten wünscht man sich das Beste aus beiden Welten.

    Medion Akoya E2212T NotebooksGut, dass es in der heutigen Zeit sogenannte 2-in-1-Geräte wie die Medion Akoya E2212T Notebooks gibt, die gleichermaßen als Notebook und als Tablet verwendet werden können. Das Display lässt sich hier unkompliziert von der Tastatur abtrennen, sodass es auch als eigenständiges Tablet in der Größe von 11,6 Zoll nutzbar ist. Die Auflösung beträgt 1.366 x 768 Pixel, darüber hinaus arbeitet das Display mit der IPS-Technologie, sodass die Blickwinkelabhängigkeit auf ein Minimum beschränkt wird.

    Medion Akoya E2212T NotebooksDie wichtigsten Spezifikationen der Medion Akoya E2212T Notebooks
    Unter der Haube der Medion Akoya E2212T Notebooks werkeln ein Intel Atom Z3735F Prozessor mit 1,33 GHz pro Kern sowie eine dazugehörige Intel HD Graphics Grafikeinheit. Der Arbeitsspeicher beläuft sich zumeist auf 2 GB, abgerundet werden die wichtigsten Spezifikationen durch eine schnelle SSD-Festplatte mit einer Kapazität von 64 GB. Aus Notebook-Sicht ist das natürlich recht wenig, auf dem Datenblatt eines Tablets lesen sich diese 64 GB hingegen hervorragend.

    Insgesamt zeichnen sich die Medion Akoya E2212T Notebooks natürlich auch durch ihre enorme Kompaktheit aus. Ein 11,6 Zoll großes Notebook lässt sich in der heutigen Zeit ohne Probleme transportieren. Auch die Akkulaufzeit reicht mit 6 Stunden absolut aus, sodass man sich nicht immer zwingend in der Nähe einer Stromquelle befinden muss. Lediglich das Gewicht der Geräte fällt mit 1,7 Kilogramm etwas hoch aus, doch eine noch kompaktere Bauweise hätte zum einen die Kosten in die Höhe getrieben und zum anderen kann man die zusätzlichen Gramm auch auf die flexible 2-in-1-Bauweise zurückführen.

    Anschlussmöglichkeiten & Betriebssystem
    Auch wenn man das Display der Medion Akoya E2212T Serie gewissermaßen als Tablet verwenden kann und diese Flachrechner in der heutigen Zeit meist über zwei Kameras verfügen, kommen die Geräte dieser Serie lediglich mit einer Webcam auf der Vorderseite daher. Diese löst mit 2 Megapixeln auf, so sind Videotelefonie und das Fotografieren von Selbstportraits problemlos möglich. Abgerundet werden die Spezifikationen durch einen vollwertigen USB-Anschluss, einen Micro-USB-Ausgang sowie einen Micro-HDMI-Port. Auch Bluetooth 4.0 und WLAN gehören natürlich zum Gesamtpaket der Geräte, die insgesamt im Übrigen auch mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen können. Als Betriebssystem kommt Windows 10 zum Einsatz, sodass man auch in dieser Hinsicht in keiner Weise eingeschränkt ist.

    Bildmaterial: Copyright © Medion