1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Lenovo
  5. Lenovo U Series
  6. Lenovo U31-70

Lenovo U31-70 Notebooks

Die Lenovo U31-70 Serie besteht aus schicken und sehr schlanken Ultrabooks, die in einem edel anmutenden, ,weißen Gehäuse daherkommen und mit ihrer sparsamen Hardware eine Laufzeit von bis zu acht Stunden erreichen sollen. Je nach Größe des Geldbeutels stehen unterschiedliche Modelle der Serie zur Verfügung, die sich vor allem in Sachen Datenspeiche rund Prozessor unterscheiden.

Lenovo U31-70 NotebooksSchlankes weißes Gehäuse
Die weißen Ultrabooks der Lenovo U31-70 Serie wirken optisch eher unauffällig und sind in zusammengeklapptem Zustand sehr leicht verstaubar aufgrund der flachen Bauweise. Das Gehäuse ist überwiegend weiß und aus Kunststoff, abgesehen von dem schwarzen Rahmen, der sowohl das Display als auch den Gehäuseboden umgibt. Das Display bietet eine sichtbare Bildschirmdiagonale von 13,3 Zoll und löst mit standesgemäßen 1.920 x 1.080 Bildpunkten auf, bietet somit also eine übersichtliche und scharfe Bildanzeige. Der Bildschirm ist zudem entspiegelt und damit auch im Freien noch gut ablesbar. Die flache Bauweise ermöglicht ein insgesamt sehr niedriges Gewicht von nur 1,5 kg. Eingaben nimmt die Chiclet-Tastatur entgegen, der Mauszeiger lässt sich mittels Trackpad steuern.

Lenovo U31-70 NotebooksSparsame Intel-Hardware
Je nach Modell bzw. Geldbeutel kommen Intel Core i5 oder Intel Core i7 Prozessoren zum Einsatz. Diese besitzen jedoch in jedem Fall lediglich zwei Kerne, die von zwei virtuellen Kernen im Rahmen der Hyper-Threading-Technologie unterstützt werden. So arbeitet der Intel Core i5-5200U beispielsweise mit 2,2 GHz pro Kern, kann aber bis zu vier Aufgaben gleichzeitig erledigen. Zudem können sowohl die Prozessoren der i5- als auch die der i7-Baureihe ihre Taktfrequenz temporär deutlich erhöhen. Um die Bildausgabe kümmert sich bei allen Notebooks der Lenovo U31-70 Serie ein Intel HD Graphics 5500 Grafikchip. Der Arbeitsspeicher hat eine Kapazität von acht Gigabyte. Der Akku besitzt lediglich zwei Zellen und eine Leistung von 35 Wh, was angesichts der sparsamen Hardware aber dennoch für eine Laufzeit von bis zu acht Stunden ausreichen soll.

Schnelle SSD auf Wunsch

Angeboten werden die Lenovo U31-70 Notebooks wahlweise mit einer Hybridlösung aus klassischer Festplatte und kleinem SSD-Cache als auch mit vollwertiger SSD mit einer Speicherkapazität von bis zu 256 GB. Die Hybrid-Modelle bieten bis zu 1 TB Speicher, der jedoch wesentlich langsamer arbeitet. Externe Peripherie lässt sich über einen von insgesamt drei USB-Ports anschließen. An Drahtlosstandards wird WLAN und Bluetooth 4.0 unterstützt. Als Betriebssystem kommt Microsoft Windows 8.1 64 Bit zum Einsatz.

Bildmaterial: Copyright © Lenovo