1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Lenovo
  5. Lenovo Thinkpad
  6. Lenovo ThinkPad Edge E550

Lenovo ThinkPad Edge E550 Notebooks

Die Lenovo ThinkPad Edge E550 Serie bietet verschiedene Notebooks der ThinkPad-Reihe im klassischen 15-Zoll-Format. Die Notebooks sind wie üblich mit Trackpoint ausgestattet, bieten je nach Modell aber auch für Multimedia-Anwendungen genügend Rechenleistung und sind für die ThinkPad-Serie relativ preiswert.  Weiterlesen

    Lenovo ThinkPad Edge E550 NotebooksSchlankes Design
    Wie die allermeisten Notebooks der ThinkPad-Serie bestehen auch die Lenovo ThinkPad Edge E550 Notebooks aus schwarzem Kunststoff, bei diesem Modell jedoch auch ohne Metallrahmen. Das Gewicht ist mit 2,46 kg für ein Notebook der 15-Zoll-Klasse durchschnittlich hoch. In zusammengeklapptem Zustand sind die Notebooks jedoch recht flach und lassen sich folglich leicht verstauen. Eingabegeräte sind wie bei ThinkPads üblich gleich dreifach vorhanden: Die Chiclet-Tastatur, die allerdings nicht beleuchtet ist, das Touchpad, und der mittig in die Tastatur integrierte Trackpoint, der wie eine Art Joystick funktioniert und sich alternativ um die Steuerung des Cursors kümmert. Die Auflösung des Bildschirms beträgt 1.920 x 1.080 Bildpunkte, womit das Display den Full-HD-Standard erfüllt. Anders beim günstigsten Modell der Serie: Hier beträgt die Display-Auflösung lediglich 1.366 x 768 Bildpunkte.

    Lenovo ThinkPad Edge E550 NotebooksSolide Hardware, je nach Geldbeutel
    Was die preislich doch sehr heterogenen Lenovo ThinkPad Edge E550 Notebooks gemein haben, ist die Verwendung stromsparender Niedrigspannungsprozessoren von Intel auf Broadwell-Basis. Diese fangen beim Core i3 an im günstigsten Modell, das Spitzenmodell besitzt hingegen einen deutlich flotteren Intel Core i7 5500U mit 2,5 GHz pro Kern. Der Arbeitsspeicher hat je nach Modell eine Kapazität von bis zu acht Gigabyte, als Grafiklösung kommt entweder ein Intel Grafikchip, oder eine leicht modifizierte AMD Radeon R7 M260 zum Einsatz. Der Li-Ionen Akku besitzt sechs Energiezellen und kann das Notebook laut Hersteller bis zu 5,5 Stunden mit Strom versorgen.

    Lenovo ThinkPad Edge E550 NotebooksEinfache Ausstattung
    Diverse Features wie man sie von den teureren Business-Modellen der ThinkPad-Serie kennt, sucht man bei den Lenovo ThinkPad Edge E550 Notebooks vergebens. So gibt es weder einen FingerPrint-Reader, noch ein UMTS/LTE-Modul oder eine SmartCard Schnittstelle. Selbst das teuerste Modell der Serie besitzt lediglich eine gewöhnliche Festplatte, die dann mit 1 TB allerdings viel Speicherplatz hat. Über insgesamt vier USB-Anschlüsse lässt sich das Notebook erweitern. Davon arbeiten drei nach dem schnelleren 3.0-Standard. Auch eine Webcam und ein CardReader sind vorhanden, WLAN sowie Bluetooth 4.0 werden ebenfalls unterstützt. Als Betriebssystem ist Microsoft Windows 7 Professional 64 Bit vorinstalliert.

    Bildmaterial: Copyright © Lenovo