1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Lenovo
  5. Lenovo Ideapad
  6. Lenovo IdeaPad Y560

Lenovo IdeaPad Y560 Notebooks

In der IdeaPad Y560-Serie bietet Lenovo sehr gut ausgestattete Allround-Notebooks mit aktuellen Intel Core-Prozessoren an. Die mobilen Rechner sind außerdem optional mit Multiformat-DVD-Brenner oder Blu-ray-Laufwerk zu haben.  Weiterlesen

    Lenovo IdeaPad Y560 NotebooksGute Leistung
    Bereits in den Einstiegsmodellen der Lenovo IdeaPad Y560-Serie verbaut Lenovo einen Intel Core i3 350M-Prozessor, der mit einer Taktfrequenz von 2,26 GHz an die Arbeit geht und drei MB L2-Cache an Bord hat. Kombiniert wird die Ausstattung mit 4.096 MB Arbeitsspeicher. Ergänzend finden sich im Gehäuse eine 320 GB große Festplatte mit Multiformat-DVD-Brenner mit Double-Layer-Unterstützung oder eine SATA-Platte mit einem Fassungsvermögen von 500 GB und ein Blu-ray-Laufwerk. Zügiger gehen die Modelle mit Intel Core i5 450M-CPU bei einer Taktung von 2,4 GHz ans Werk. Der Kunde hat auch hier die Wahl zwischen einem Multiformat-DVD-Brenner oder Blu-ray-Laufwerk und kann in jedem Fall auf eine 500-GB-SATA-Festplatte zurückgreifen.

    Lenovo IdeaPad Y560 NotebooksViel Ausstattung
    Erweiterbar sind die Lenovo IdeaPad Y560-Notebooks durch einen ExpressCard/34-Slot. Außerdem lässt sich externe Hardware über drei USB 2.0-Ports mit den mobilen Rechnern verbinden. Im drahtlosen Netzwerk funken die Lenovo-Rechner nach schnellem WLAN 802.11 b/g/n. Auch kabelgebunden geht der Datentransfer im Netz per 10/100/1000-Ethernet zügig von statten. Ergänzend finden sich auf der Ausstattungsliste Bluetooth 2.1 + EDR, ein 6-in-1-Kartenlesegerät und eine Webcam, die mit einer Auflösung von 1,3 Megapixeln arbeitet.

    Lenovo IdeaPad Y560 NotebooksKlasse Display
    Lenovo spendiert den IdeaPad Y560-Modellen ein 15,6 Zoll großes, glänzendes Display, das mit einer maximalen Auflösung von 1.366 x 768 Bildpunkten betrieben werden kann und über eine LED-Hintergrundbeleuchtung verfügt. Angetrieben wird das Display von einer ATI Mobility Radeon HD 5730-Grafikkarte, die 1.024 MB dedizierten Grafikspeicher mitbringt. Ein HDMI-Anschluss leitet das Bildschirmsignal in stationären Einsatz in bester Qualität nach außen weiter.

    Bildmaterial: Copyright © Lenovo