1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Lenovo
  5. Lenovo Ideapad
  6. Lenovo Ideapad Flex 14

Lenovo Ideapad Flex 14 Notebooks

In der Lenovo Ideapad Flex 14-Serie erscheinen Convertible-Notebooks, die zu einem günstigen Preispunkt zu haben sind. Der Rechner mit dem flexiblen Display präsentiert sich mit einem ausgewogenen Mix aus Leistungsfähigkeit und Mobilität.

Lenovo Ideapad Flex 14 NotebooksStromsparende Leistung
Die Convertible-Notebooks der Lenovo Ideapad Flex 14-Serie werden mit besonders stromsparenden Prozessoren der aktuellen Haswell-Generation ausgestattet. Im günstigeren Modell kommt dabei eine Intel Pentium 3556U-Zentraleinheit zum Einsatz, die aus zwei Rechenkernen eine Taktung von 1,7 GHz gewinnt. Gegen Aufpreis verbaut der Hersteller eine Intel Core i5 4200U-CPU, die ihre zwei Kerne mit 1,6 GHz antreibt und zusätzlich den Turbo Boost-Modus unterstützt. Der erlaubt ein dynamisches Hochtakten auf bis zu 2,6 GHz wenn die Anforderungen an das System steigen. In jedem Fall wird der mobile Rechner mit einer 500-GB-Festplatte ausgestattet, wobei das Modell mit dem flotteren Prozessor eine Hybrid-Festplatte mit acht GB SSD-Speicher verwendet. Ein optisches Laufwerk befindet sich nicht im Gehäuse, lässt sich aber via USB-Port verbinden.

Lenovo Ideapad Flex 14 NotebooksKompaktes Display
Das flexible Display des Lenovo Ideapad Flex 14 ermöglicht es, den mobilen Rechner, beispielsweise bei Officearbeiten, wie ein Notebook zu verwenden oder ihn, durch ein Drehen des Displays um 300 Grad, in den Stand-Modus zu versetzen. Letzterer eignet sich, wenn der Nutzer Filme schauen oder ein Videotelefonat führen möchte. Die Anzeigefläche misst eine Diagonale von 14 Zoll und ist, optimal für das eingesetzte Betriebssystem Microsoft Windows 8 64-Bit-Edition, berührungsempfindlich. Das Display stellt 1.366 x 768 Bildpunkte dar. Störend beim Arbeiten in heller Umgebung ist lediglich die glänzende Oberfläche des Bildschirms, da sie Spiegelungen verursacht. Den grafischen Anforderungen stellt sich die in den Prozessor integrierte Intel HD Graphics (Haswell)-Lösung. Für Spiele ist der mobile Rechner also wenig geeignet.

Reichlich Mobilität

Die Modelle der Lenovo Ideapad Flex 14-Serie kommen mit einem Lithium-Polymer-Akku. Die Batterie liefert dem Nutzer mit einer Ladung eine bis zu sechsstündige Unabhängigkeit vom Netzstecker. Das Convertible-Notebook hat eine Gehäusehöhe von 21 mm und trägt so beim Transport in der Notebooktasche wenig auf. Das Gewicht ist mit zwei Kilo vertretbar leicht.

Bildmaterial: Copyright © Lenovo