1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Asus
  5. ASUS Zenbook
  6. ASUS Zenbook Prime UX31

ASUS Zenbook Prime UX31 Notebooks

In der Asus Zenbook Prime UX31-Serie finden sich die großen Brüder der Asus Zenbook Prime UX31-Modelle. Die kompakten Subnotebooks überzeugen durch eine wertige technische Ausstattung und liefern durch gute Akkulaufzeiten eine hohe Mobilität.  Weiterlesen

    ASUS Zenbook Prime UX31 NotebooksLeistung nach Maß
    Im Asus Zenbook Prime UX31 kommen aktuelle Intel Core i-Prozessoren mit Ivy Bridge Architektur zum Einsatz. So verspricht das Subnotebook mit einer Intel Core i7 3517U Zentraleinheit aus der Ausstattungsliste und kombinierten 4.096 MB Arbeitsspeicher, die sich nachträglich bei Bedarf verdoppeln lassen, eine hohe Leistung. Der Prozessor enthält zwei Rechenkerne, taktet diese mit jeweils 1,9 GHz oder zieht im Turbo Boost-Modus die Taktfrequenz für einen Kern auf bis zu 3,0 GHz hoch. Unter den Speichermedien findet sich auf der Konfigurationsliste unter anderem ein Solid State Drive, das mit 256 GB Fassungsvermögen auch größere Datenmenge mobil machen kann. Ein optisches Laufwerk muss extern angesteckt werden.

    ASUS Zenbook Prime UX31 NotebooksGutes Display
    Im Vergleich zum Asus Zenbook Prime UX21 wurde beim Asus Zenbook Prime UX31 das Display vergrößert. Die Anzeigefläche misst eine Diagonale von 13,3 Zoll und kann, genau wie im kleineren Modell, mit Full-HD-Darstellung, also einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten überzeugen. Das Display verfügt über eine stromsparende LED-Hintergrundbeleuchtung und bietet über eine matte Oberfläche gute Sichtverhältnisse – auch bei weniger günstigen Lichtverhältnissen. Ohne Videospeicher geht die prozessorinterne Grafiklösung Intel HD Graphics 4000 ans Werk.

    ASUS Zenbook Prime UX31 NotebooksReichlich Mobilität
    Landet das Asus Zenbook Prime UX31 auf der Waage, zeigt diese notebooktaschenfreundliche 1,3 Kilo Gesamtgewicht an. Dicke Beulen im Reisegepäck bei eingeschobenem Subnotebook sind auch nicht zu erwarten, da das Gehäuse gerade einmal 17 mm hoch ist. Der kompakte Rechner kommt mit einem 4-Zellen-Lithium-Ionen-Akku, der dem Nutzer mit einer Ladung eine bis zu siebenstündige Unabhängigkeit vom Netzstecker verschafft.

    Bildmaterial: Copyright © Asus