1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Asus
  5. ASUS F-Serie
  6. ASUS F55

ASUS F55 Notebooks

Mit der ASUS F55 Serie werden Einsteiger-Notebooks zum Preis von unter 600 Euro angeboten. Der taiwanesische Hersteller setzt auf ein 15,6 Zoll Display und aktuelle Intel Prozessoren. Alle Modelle werden mit dem aktuellen Microsoft Betriebssystem Windows 8 bestückt.  Weiterlesen

    ASUS F55 NotebooksSolide Intel-Komponenten
    Im unteren Leistungsbereich siedeln sich Prozessoren wie der Intel Pentium B980 an, welcher Einsteiger-Notebooks soweit vorbereiten, dass die Grundbedürfnisse der Nutzer problemlos gestillt werden können. Darunter fallen das Arbeiten mit Word, Excel und Co. sowie das Surfen im Internet und Verwalten von Medienbibliotheken. Weiterhin setzt die ASUS F55 Serie auf die integrierte Intel HD Graphics Einheit oder auf die Nvidia Geforce 610M in preisintensiveren Modellen. Vier bis sechs Gigabyte Arbeitsspeicher und eine 500 GB Festplatte gehören ebenfalls zur Serienausstattung.

    ASUS F55 NotebooksAnschlüsse und Funkverbindungen
    Das aktuelle Spitzenmodell der ASUS F55 Serie zeigt neben einer Chiclet-Tastatur und einem Multitouch-Trackpad auch einen vollwertigen USB 2.0 und USB 3.0 Anschluss. Externe Monitore, Fernseher oder gar Beamer können entweder digital per HDMI oder analog per VGA mit dem Einsteiger-Notebook verbunden werden. Auf die Integration von Bluetooth verzichtet der Hersteller. Dafür kann die Verbindung ins Internet via WLAN 802.11n und Gigabit-Ethernet aufgebaut werden. Ein ebenfalls verbauter DVD-Brenner gilt in Zeiten von Ultrabooks als Seltenheit und ist hier fest im Notebook verbaut. Zusätzlich Adapter, Kabel oder externe Laufwerke werden also nach der Anschaffung nur in seltenen Fällen benötigt.

    ASUS F55 NotebooksDisplay und Mobilität
    Auf 15,6 Zoll bieten die Modelle der ASUS F55 Serie eine native Auflösung von 1.366 x 768 Pixel. Sie können somit 720p HD-Filme problemlos wiedergeben. Das 16:9 Format vermindert zudem Balken am oberen und unteren Seitenrand, die bei Kinofilmen häufig zu sehen sind. Die Beschichtung des Bildschirms ist glänzend und somit könnten die Einsteiger-Notebooks im Außenbereich eingeschränkt sein. Reflektionen können den Bildschirminhalt schnell überschatten, wenn die Ausleuchtung des Notebooks nicht hoch genug ist. Wir empfehlen nach dem Kauf einen kurzen Outdoor-Test, um zu entscheiden ob das Display Ihren Ansprüchen gerecht wird. Das Gewicht des ASUS F55 beträgt 2,5 Kilogramm, während die Akkulaufzeit vom Hersteller mit durchschnittlich 4 Stunden angegeben wird.

    Bildmaterial: Copyright © Asus