1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Asus
  5. ASUS A-Serie
  6. ASUS A52

ASUS A52 Notebooks

Mit dem Modell A52 stellt Asus ein günstiges Einsteiger-Notebook in die Verkaufsregale. Zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis gibt es hier eine solide Ausstattung für Office- und Internet-Anwendungen in Kombination mit einer Grafikkarte mit zweckgebundenem Videospeicher.  Weiterlesen

    ASUS A52 NotebooksSolide Leistung
    Seine Rechenleistung schöpft das Asus A52 aus dem Einsteigerprozessor Intel Pentium Dual Core P6100. Die Zweikern-CPU liefert einen Arbeitstakt von zwei GHz und kann regelmäßig verwendete Daten in einem drei MB großen SmartCache vorhalten. Optimal geeignet ist die Zentraleinheit, die bei der Abarbeitung speicherhungriger Prozesse von 4.096 MB Arbeitsspeicher unterstützt wird, für Office- und Internet-Nutzer. Filme lassen sich mit dem Prozessor auch in hohen Auflösungen wiedergeben, sollten aber aufgrund der geringen Rechengeschwindigkeit nicht auf dem mobilen Rechner konvertiert werden. Für die Speicherung von Daten steht eine SATA-Festplatte mit einem Fassungsvermögen von 320 GB zur Verfügung. Außerdem befindet sich als optisches Laufwerk eine Kombination aus Multiformat-DVD-Brenner mit Double-Layer-Unterstützung und Blu-ray-ROM an Bord.

    ASUS A52 NotebooksGutes Display
    Das Asus A52 verfügt über ein 15,6 Zoll großes Display, das sich mit einer maximalen Auflösung von 1.366 x 768 Bildpunkten betreiben lässt. Der Bildschirm bietet einen glänzenden Überzug, was die Farbbrillanz verstärkt, bei ungünstigen Lichtverhältnissen aber auch zu unerwünschten Spiegelungen führen kann. Für die Grafik ist eine Nvidia GeForce G310M-Grafikkarte zuständig, die auf 1.024 MB Videospeicher zurückgreifen kann. Für Spiele ist diese Lösung nur sehr eingeschränkt zu empfehlen.

    ASUS A52 NotebooksGute Mobilität
    Mit einem Gewicht von 2,6 Kilo ist das Asus A52 leicht zu transportieren. Das Gehäuse misst an der dicksten Stelle eine Höhe von 35,7 mm und lässt sich so einigermaßen komfortabel im Reisegepäck verstauen.

    Bildmaterial: Copyright © Asus