1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Lenovo
  5. Lenovo Thinkpad
  6. Lenovo ThinkPad E565

Lenovo ThinkPad E565 Notebooks

Lenovo bezeichnet die Lenovo ThinkPad E565 Notebooks als Business-Notebooks, die Design, Ausstattung und Wertigkeit vereinen. In der Praxis wird das mit einem 15,6 Zoll großen Display, Hardware aus dem Hause AMD und einigen durchschnittlichen Daten zum Preis von rund 500 Euro umgesetzt.

Lenovo ThinkPad E565 NotebooksNotebooks mit wenigen Schwächen
Wenn man sich für ein Business-Notebook in der Preisklasse von rund 500 Euro interessiert, dann darf man in der Regel nicht mit einem ausgezeichneten Gerät rechnen, das mit zahlreichen außergewöhnlichen Features und vielen spannenden Spezifikationen auf sich aufmerksam machen kann. Vielmehr kann und muss man mit einem Notebook rechnen, welches ein rundum gelungenes Gesamtpaket und nur wenige Schwächen zu bieten hat.

Lenovo ThinkPad E565 NotebooksMerkmale der Lenovo ThinkPad E565 Notebooks
Die Lenovo ThinkPad E565 Notebooks haben dieses angesprochene „gelungene Gesamtpaket“ im Gepäck und punkten zunächst einmal mit einem 15,6 Zoll großen Display, das maximal mit 1.920 x 1.080 Pixeln auflöst. Die Oberfläche der Bildschirme ist dabei stets matt, sodass Reflexionen und Spiegelungen nur selten zum Problem werden sollten. Bei der Hardware vertraut Lenovo auf Komponenten des Herstellers AMD, konkret können beispielsweise ein AMD A-Series A8-8600P Prozessor mit 1,6 GHz pro Kern sowie eine AMD Radeon R6 GPU vorgefunden werden. Diese Komponenten gewährleisten, dass man mit den Lenovo ThinkPad E565 Notebooks die verschiedensten Aufgaben, die im beruflichen Alltag so anfallen, erledigen kann.

Lenovo ThinkPad E565 NotebooksZur weiteren Ausstattung der Lenovo ThinkPad E565 Notebooks gehören in vielen Fällen eine Festplatte mit einer Kapazität von 500 GB sowie ein 4 GB großer Arbeitsspeicher. Wie eingangs erwähnt darf man hier noch nicht mit außergewöhnlichen Spezifikationen wie zum Beispiel einer SSD-Festplatte rechnen, die die Geschwindigkeit insgesamt spürbar steigern würde.

Präsentationen dank HDMI und VGA kein Problem
Was die Lenovo ThinkPad E565 Notebooks allerdings zu bieten haben, sind diverse Anschlussmöglichkeiten, die gerade im Job bei möglichen Präsentationen hin und wieder zum Einsatz kommen werden. Dazu gehören zum Beispiel ein HDMI-Ausgang und ein VGA-Port, aber auch USB 3.0 Anschlüsse, eine Ethernet-Schnittstelle und Bluetooth 4.0 gehören dazu.

Des Weiteren darf man sich als Käufer eines Lenovo ThinkPad E565 Notebooks auf eine robuste Bauweise freuen. Auch den ein oder anderen Sturz überleben die Geräte problemlos und dank flüssigkeitsabweisender Tastatur muss man auch nicht gleich mit einer Schädigung der Hardware rechnen, wenn am Morgen versehentlich der Kaffeebecher umgestoßen wird. Insgesamt bringen die Geräte ein Gewicht von 2,4 Kilogramm auf die Waage, die durchschnittliche Akkulaufzeit beträgt 6 Stunden. Beide Werte stechen weder positiv noch negativ hervor und passen somit in das stimmige Gesamtbild.

In Sachen Betriebssystem vertraut Lenovo wahlweise auf Windows 7 oder Windows 10. Schlussendlich muss festgehalten werden, dass das chinesische Unternehmen hier Geräte zum vergleichsweise niedrigen Preis anbietet und man dementsprechend kleine Abstriche in Sachen Hardware machen muss.

Bildmaterial: Copyright © Lenovo