1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Lenovo
  5. Lenovo Essential
  6. Lenovo B41-30

Lenovo B41-30 Notebooks

Die preisgünstigen Lenovo B41-30 Notebooks bestechen in erster Linie mit ihrer kompakten Bauweise. Das Display der Geräte ist lediglich 14 Zoll groß, das Gewicht überschreitet die Grenze von 2 Kilogramm nicht – dementsprechend sind die Geräte für preisbewusste Kunden gedacht, die auch unterwegs nicht auf ein Notebook verzichten können bzw. möchten.  Weiterlesen

    Lenovo B41-30 NotebooksLeistungsfähigkeit der Lenovo B41-30 Notebooks
    Die Anwendungsleistung ist nicht die große Stärke der Lenovo B41-30 Notebooks, auch wenn die Leistungsfähigkeit der Hardware natürlich für alle alltäglichen Aufgaben ausreicht. Als Nutzer kann man also ohne Probleme im Netz surfen, E-Mails beantworten, Filme schauen und Multimedia-Inhalte genießen. Wer jedoch Interesse an etwas anspruchsvolleren Anwendungen hat, wird mit den Geräten der Serie unter Umständen nicht glücklich werden – denn dafür hat der verbaute Intel Celeron N3050 Prozessor schlicht und einfach nicht genügend Power zu bieten.

    Lenovo B41-30 NotebooksZu den weiteren technischen Daten der Lenovo B41-30 Notebooks gehören 2 GB Arbeitsspeicher, eine Intel HD Graphics Grafikeinheit sowie eine Hybrid-Festplatte. Diese Hybrid-Festplatte hat in der Regel ca. 500 GB Speicherplatz zu bieten, zusätzlich verfügt sie aber noch über einen geringen SSD-Anteil, in den gerade benötigte Daten automatisch verschoben werden, sodass sie dann schlussendlich schneller zur Verfügung stehen und zügiger verarbeitet werden können.

    Lenovo B41-30 NotebooksGewicht und Akkulaufzeit
    Die Stärke der Lenovo B41-30 Notebooks, die übrigens der Lenovo Essential Reihe angegören ist der hohe Mobilitätsfaktor. Das Gewicht liegt in der Regel bei weniger als 2 Kilogramm, außerdem beträgt die Akkulaufzeit ordentliche 5 Stunden. Mit beiden Werten kann man als Käufer durchaus zufrieden sein, auch wenn man sich darüber im Klaren sein muss, dass vergleichbare 14-Zoll-Notebooks teilweise mit noch besseren Zahlen daherkommen. Diese Geräte schlagen dann aber in aller Regel mit mehr als 500 Euro zu Buche, dementsprechend ist ein Vergleich hier nur teilweise zulässig – schließlich bestechen die Lenovo B41-30 Notebooks auch und vor allem mit ihren niedrigen Preisen.

    Die weiteren Spezifikationen im Überblick
    Die Auflösung der Displays beträgt im Übrigen 1.366 x 768 Pixel, zudem wurde die Oberfläche der Bildschirme entspiegelt, sodass bei hellem Sonnenlicht oder eingeschalteten Lampen nur wenige Spiegelungen auftreten sollten. Das Design der Geräte ist trotz der niedrigen Preise extrem hochwertig und schick, Lenovo setzt ausschließlich auf die Farbe Schwarz und vertraut auf eine klare Kantenführung, die für einen kraftvollen und stabilen Look sorgt.

    Die essenziellen Anschlüsse sind allesamt vorhanden, so können die Lenovo B41-30 Notebooks beispielsweise mit einem USB 2.0 Port, zwei USB 3.0 Schnittstellen, einem HDMI-Port und einem VGA-Ausgang überzeugen. Hinzu kommen Bluetooth 4.0, WLAN, ein Kensington Lock Slot sowie ein Fingerabdrucksensor. Als Betriebssystem steht Windows 10 zur Verfügung. Insgesamt eigenen sich die Lenovo B41-30 Notebooks also perfekt für Kunden, die wenig Leistung benötigen, nicht viel Geld in die Hand nehmen möchten, dafür aber Wert auf ein kompaktes und leichtes Gehäuse legen.

    Bildmaterial: Copyright © Lenovo