1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Medion
  5. Medion Akoya
  6. Medion Akoya P6635

Medion Akoya P6635 Notebooks

Das Medion Akoya P6635 ist ein Allround-Notebook mit überzeugenden Leistungswerten. Für eine gute Performance sorgen ein schneller Intel-Prozessor auf Ivy Bridge-Basis und eine Grafikkarte mit eigenem Videospeicher.  Weiterlesen

    Medion Akoya P6635 NotebooksViel Leistung
    Im Gehäuse des Medion Akoya P6635 arbeitet eine Intel Core i5-3210M Zentraleinheit, die über zwei Rechenkerne verfügt. Mithilfe der HyperThreading-Technologie arbeitet die CPU bis zu vier Jobs parallel ab. Der Prozessor liefert eine Taktfrequenz von 2,5 GHz pro Rechenkern, kann aber einen Kern automatisch auf bis zu 3,1 GHz beschleunigen, wenn die Anforderungen an das System steigen. Der mobile Rechner verfügt über zwei RAM-Steckplätze von denen einer mit 4.096 MB Arbeitsspeicher bestückt ist. Für die Speicherung von Daten steht eine Festplatte mit einem Fassungsvermögen von 500 GB zur Verfügung. Als optisches Laufwerk befindet sich ein Multiformat-DVD-Brenner im Gehäuse.

    Medion Akoya P6635 NotebooksGutes Display
    Die im Medion Akoya P6635 verbaute Nvidia GeForce GT 630M ist der technischen Mittelklasse zuzurechnen und bringt auch aktuelle Spiele ruckelfrei auf den Bildschirm, wenn Detailstufen und Auflösung nach unten angepasst werden. Die Grafiklösung verfügt über 1.024 MB zweckgebundenen Videospeicher und kann bei Nichtbeanspruchung per Nvidia Optimus-Technologie abgeschaltet werden. In diesem Fall übernimmt der stromsparende prozessorinterne Intel HD Graphics 4000 Chip. Zur Anzeige kommen alle Inhalte auf einem matten 16:9-Breitbild-Display, das mit einer Auflösung von bis zu 1.366 x 768 Bildpunkten arbeitet.

    Medion Akoya P6635 NotebooksViel Ausstattung
    Das Medion Akoya P6635 verfügt schnittstellenseitig über je zwei USB 2.0- bzw. USB 3.0-Ports und schnelles Gigabit-Ethernet-LAN. Drahtlos ist WLAN nach dem flotten 802.1 n-Standard und Bluetooth 4.0 an Bord. Außerdem beherbergt das Allround-Notebook eine 1,3-Megapixel-Webcam und ein Multikartenlesegerät für SD-, SDHC-, SDXC-, MMC-, MS- und MS-Pro-Speicherkarten.

    Bildmaterial: Copyright © Medion