1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Medion
  5. Medion Akoya
  6. Medion Akoya P6625

Medion Akoya P6625 Notebooks

Mit dem Akoya P6625 bietet Medion ein 15,6-Zoll Notebook mit einer gut gefüllten Ausstattungsliste an. Zum Einsatz kommt ein aktueller Intel Core-Prozessor, eine umschaltbare Grafiklösung mit ATI-PowerXpress-Technologie und ein Blu-ray-Laufwerk.

Medion Akoya P6625 NotebooksGutes Display
Aufgeklappt gibt das Medion Akoya P6625 den Blick auf einen 15,6 Zoll großen Widescreen-Bildschirm frei, der durch die eingesetzte LED-Hintergrundbeleuchtung eine maximale Betriebszeit des eingesetzten Akkus gewährleistet. Auf dem Display lässt sich eine Auflösung von 1.366 x 768 Bildpunkten darstellen. Die Grafikarbeiten können wahlweise der ATI Mobility Radeon HD 5165-Grafikkarte mit 1.024 MB Video-RAM oder der Intel HD Grafik auferlegt werden. Für die Verteilung sorgt die ATI PowerXpress Technologie, die es ermöglicht, mittels Knopfdruck zwischen der leistungsstarken ATI Grafik und der stromsparenden Intel Grafik zu wechseln. So kann der Nutzer selbst entscheiden, ob er eine größere Grafikleistung oder eine verlängerte Akkulaufzeit benötigt. Das Umschalten kann während des laufenden Notebook-Betriebes erfolgen, es muss dafür also nicht extra neu gestartet werden. Im stationären Einsatz kann ein HDMI-Port das Bildschirmsignal an einen Flachbild-Fernseher weiterleiten.

Medion Akoya P6625 NotebooksViel Leistung
Für den Vortrieb sorgt im Medion Akoya P6625 ein Intel Core i5-430M-Prozessor. Der geht mit einer Taktung von 2,26 GHz an die Arbeit und bietet drei MB Intel Smart Cache und Hyper-Threading-Technik. Speicherhungrigen Prozessen stellt sich der Arbeitsspeicher, bestehend aus 4.096 MB DDR3-SDRAM, entgegen. Großzügig ist auch die Festplattenkapazität bemessen: Für die Speicherung von Betriebssystem, Programmen und Daten stehen 500 GB zur Verfügung.Als optisches Laufwerk ist ein Blu-ray-Drive/8xMulti-Standard DVD-/CD-Brenner verbaut.

Medion Akoya P6625 NotebooksSchickes Design
Ausgeliefert wird die Medion-Technik in einem elegant glänzenden Gehäuse mit Akoya-Schriftzug. Im Inneren sorgen hintergrundbeleuchtete Sensortasten zur Multimediasteuerung für den nötigen Schick.

Bildmaterial: Copyright © Medion