1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Asus
  5. ASUS Zenbook
  6. ASUS Zenbook UX303

ASUS Zenbook UX303 Notebooks

Die Zenbook-Reihe von ASUS steht für edle und schlanke Ultrabooks mit flotter Hardware von Intel. Das ASUS Zenbook UX303 mit seinem kompakten 13-Zoll-Gehäuse reiht sich in Serie ein und besticht mit schnellen Intel-Core-i7-Prozessoren und SSD-Festplattem, vorausgesetzt man ist bereit, entsprechend viel Geld in die Hand zu nehmen.  Weiterlesen

ASUS Zenbook UX303 NotebooksSchlank und leicht
Mit einem Gewicht von nur 1,45 Kilogramm sind die ASUS Zenbook UX303 Ultrabooks extrem leicht, selbst verglichen mit anderen 13-Zoll-Geräten. Der texturierte Gehäusedeckel und die zahlreichen Metallbestandteile lassen das Gehäuse zugleich edel und hochwertig wirken, zugeklappt erscheinen die Zenbooks extrem flach und lassen sich auch in kleineren Taschen problemlos verstauen. Aufgeklappt wird der Blick auf das 13-Zoll-Display frei, das bei einigen Modellen in FullHD mit 1.920 x 1.080 Bildpunkten und bei den günstigeren Modellen der Serie mit 1.600 x 900 Bildpunkten auflöst, wobei selbst diese geringere Auflösung noch gut zum Arbeiten geeignet ist und für ein Notebook dieser Größe durchaus ausreichend ist. Das Display ist entspiegelt, womit die Notebooks auch im Freien noch zum Arbeiten geeignet sind. Das IPS-Panel hingegen verspricht eine hohe Farbtreue und dabei gleichzeitig eine gute Blickwinkelunabhängigkeit.

ASUS Zenbook UX303 NotebooksFlotte Hardware
Zwar unterscheiden sich die ASUS Zenbook UX303 Modelle preislich um bis zu 500 Euro, einen schlechteren Prozessor als einen Intel Core i5 4210U findet man aber auch im günstigsten Modell nicht und selbst dieses Modell ist schnell genug, um auch rechenintensiver Aufgaben Herr zu werden. Der Niedrigspannungsprozessor ist jedoch vor allem auf einen niedrigen Stromverbrauch ausgelegt, ähnlich wie der Intel Core i7 4510U, der in den teureren Modellen zum Einsatz kommt. Um die Grafik kümmert sich bei fast allen Modellen ein integrierter Intel HD Graphics 4400 Grafikchip, bei den Spitzenmodellen ist hingegen eine NVIDIA GeForce GT 840M zuständig. Die Größe des Arbeitsspeichers beträgt stets acht Gigabyte.

ASUS Zenbook UX303 NotebooksOrdentliche Ausstattung
Insgesamt drei USB-Anschlüsse stehen zur Erweiterung des ASUS Zenbook UX303 zur Verfügung, dabei arbeiten sie alle nach dem 3.0-Standard, der flottere Übertragungsraten bietet als der Vorgänger-Standard. Je nach Preisklasse bekommen Nutzer entweder eine herkömmliche Festplatte mit 500 Gigabyte Kapazität oder eine SSD mit bis zu 256 GB Speicherkapazität geboten, wobei die SSD mit ihren extrem kurzen Zugriffszeiten und hohen Lese- wie Schreibraten einen deutlichen Performance-Schub liefert. Neben WLAN wird auch Bluetooth 4.0 unterstützt, außerdem verfügen die Notebooks übereinen CardReader. Als Betriebssystem kommt Microsoft Windows 8.1 zum Einsatz.

Bildmaterial: Copyright © Asus