1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Asus
  5. ASUS X-Serie
  6. ASUS X52

ASUS X52 Notebooks

Mit den Modellen der ASUS X52-Serie stellt sich ASUS besonders breit im Segment der Business-Notebooks auf. Die mobilen Rechner mit 15,6-Zoll Bildschirm bieten modellabhängig Prozessoren von AMD oder Intel. Auch die Grafiklösung lässt sich flexibel an die Ansprüche des Nutzers anpassen.  Weiterlesen

    ASUS X52 NotebooksFlexible Leistung
    Die AMD-Notebooks der X52-Serie stattet ASUS mit einem AMD Athlon II X2 P320-Prozessor aus, der einen Takt von 2,1 GHz vorlegt. Die CPU arbeitet mit zwei Kernen und kann entsprechend zwei Threads gleichzeitig abarbeiten. Auf der Intel-Seite werden die mobilen Rechner in der Einstiegsklasse mit Intel Core i3-Prozessoren bestückt. Als Spitzenmodell kommt eine Intel Core i5 450M-Zentraleinheit mit einer Taktung von 2,4 GHz zum Einsatz. Unabhängig von der eingesetzten CPU stattet ASUS alle X52-Notebooks mit 4.096 MB DDR3-Arbeitsspeicher aus. Für die Speicherung von Daten steht neben einem Multiformat-DVD-Brenner mit Double-Layer-Unterstützung eine SATA-Festplatte zur Verfügung, die abhängig vom gewählten Modell ein Fassungsvermögen von 320 bzw. 500 GB aufweist.

    ASUS X52 NotebooksHohe Mobilität
    Ist der 6-Zellen-Lithium-Ionen-Akku des ASUS X52 voll aufgeladen, verschafft der Energiespender dem Nutzer je nach Modell zwischen drei und fünf Stunden Unabhängigkeit von der Steckdose bevor sich der Bildschirm zwangsverdunkelt. Das Gewicht von 2,6 Kilo ist in der Leistungsklasse vertretbar und macht den Rechner sehr transportabel. Die Gehäuse-Abmessungen betragen 380 x 255 x 35 mm.

    ASUS X52 NotebooksViel Ausstattung
    Im drahtlosen Netzwerk arbeiten alle Notebooks der ASUS X52-Serie nach dem aktuell schnellsten Funkstandard 802.11 b/g/n. Auch kabelgebunden sorgen die Rechner über den integrierten 10/100/1000-Ethernet-Port für einen hohen Datendurchsatz. Drei USB 2.0-Schnittstellen sorgen dafür, dass es beim Anschluss externer Hardware, wie Drucker, Scanner, Festplatte & Co. nicht so schnell zum Stau kommt. Über die integrierte Webcam, die mit einer Auflösung von 0,3 Megapixeln arbeitet, lassen sich zudem leicht Videotelefonate via Skype & Co. aufbauen.

    Bildmaterial: Copyright © Asus