1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Asus
  5. Asus VivoBook
  6. ASUS VivoBook S200

ASUS VivoBook S200 Notebooks

In der Asus VivoBook S200-Serie stellen die Taiwanese Ultrabooks vor, die auf Microsofts aktuellem Betriebssystem Windows 8 basieren. Der mobilen Rechner bieten eine solide Ausstattung zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

ASUS VivoBook S200 NotebooksGute Leistung
Das Asus VivoBook S200 lässt sich unter anderem mit einem Intel Pentium 987 Ultra Low Voltage Prozessor ausstatten. Die Zentraleinheit verfügt über zwei Rechenkerne, die jeweils eine Taktfrequenz von 1,5 GHz hergeben. Wer eine flottere CPU mit HyperThreading-Unterstützung sucht, kann den mobilen Rechner auch mit einem Intel Core i3-2365 ausstatten, der seine zwei Kerne mit flotten 1,8 GHz betreibt. Als Festplatten stehen Speichermedien mit einem Fassungsvermögen von 320 bzw. 500 GB zur Verfügung.

ASUS VivoBook S200 NotebooksViel Ausstattung
Das Asus VivoBook S200 präsentiert sich besonders zügig beim Netzwerkzugriff. Dafür ist drahtlos der Standard 802.11 n integriert, während der mobile Rechner bei Anbindung über Kabel einen schnellen Gigabit-Ethernet-LAN-Port bietet. Externe Hardware findet über drei USB-Schnittstellen Verbindung zum Ultrabook. Zwei der Ports unterstützten den Standard 2.0 während die dritte Schnittstelle die aktuellere Norm 3.0 bereithält. Auch Videotelefonate lassen sich mit dem Gerät problemlos aufbauen. Dazu steht, neben einem Mikrofon, eine HD-Webcam (720p) zur Verfügung.

ASUS VivoBook S200 NotebooksKompaktes Display
Um eine optimale Mobilität des Asus VivoBook S200 zu gewährleisten, haben die Taiwanesen das Ultrabook mit einem 11,6 Zoll großen Display ausgestattet. Auf der Anzeigefläche lässt sich eine maximale Auflösung von 1.366 x 768 Bildpunkten darstellen. In analoger Qualität gelangt das Bildschirmsignal per VGA-Port auf einen externen Monitor. Ein Flachbild-Fernseher lässt sich im stationären Einsatz per HDMI-Port digital mit Inhalten beliefern.

Bildmaterial: Copyright © Asus