1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Lenovo
  5. Lenovo Ideapad
  6. Lenovo IdeaPad Z560

Lenovo IdeaPad Z560 Notebooks

Lenovo adressiert mit den mobilen Rechnern der IdeaPad Z560-Serie vor allem private Anwender. Ausgestattet werden die Notebooks der Reihe mit aktuellen Intel Core i3-Prozessoren. Außerdem haben die 15,6-Zoll-Rechner eine Grafikkarte mit dediziertem Speicher an Bord. Für die Sicherheit sorgt eine Gesichtserkennung.  Weiterlesen

    Lenovo IdeaPad Z560 NotebooksSolide Leistung
    Für den Vortrieb sorgt in den Lenovo IdeaPad Z560-Notebooks von Lenovo ein Einstiegsprozessor der aktuellen Intel Core-Serie. Die Entwickler spendieren dem Notebook eine Intel Core i3 370M-Zentraleinheit, die eine Taktung von 2,4 GHz vorlegt. Unterstützt wird die CPU bei der Arbeit von – modellabhängig – 2.048 oder 4.096 MB DDR3-Arbeitsspeicher. Unabhängig von der sonstigen Ausstattung bieten die mobilen Rechner eine SATA-Festplatte mit einer Speicherkapazität von 320 GB und als optisches Laufwerk ein Multiformat-DVD-Brenner mit Double-Layer-Unterstützung.

    Lenovo IdeaPad Z560 NotebooksSichere Mobilität
    Die Lenovo IdeaPad Z560-Rechner werden mit der Gesichtserkennung VeriFace-3ausgeliefert. So kann der Nutzer sein Gesicht als Passwort für den Zugang zu seinem Computer nutzen kann. Auch auf passwortgeschützte Internetseiten und Dateien kann durch diese Technologie zugegriffen werden. So wird für bequeme mobile Datensicherheit gesorgt. Unterwegs hält der Rechner mit einer Akkuladung bis zu 3,5 Stunden durch.

    Lenovo IdeaPad Z560 NotebooksViel Ausstattung
    Üppig ist das Schnittstellenangebot der mobilen Rechner. Das Lenovo IdeaPad Z560 kommt mit zwei USB 2.0-Schnittstellen und lässt sich außerdem über einen ExpressCard-Slot erweitern. Im Netzwerk bieten die Modelle schnellen Datenfunk per WLAN 802.11 b/g/n oder über kabelgebundenes 10/100/1000-Ethernet. Eine Webcam und ein 5-in-1-Kartenlesegerät runden die Ausstattung ab.

    Bildmaterial: Copyright © Lenovo