1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. HP
  5. HP Split
  6. HP Split X2

HP Split X2 Notebooks

Das HP Split X2 ist ein Windows-8-Convertible, das sich mit und ohne Hardware-Tastatur bedienen lässt. Das Display misst 13,3 Zoll, was in Kombination mit der zugehörigen Tastatur ein recht schweres Gespann ergibt.

HP Split X2 NotebooksMattes 13,3-Zoll-Display für Outdoor-Einsätze
Mit seinem 13,3-Zoll-Bildschirm gehört das HP Split X2 zu den großen Windows-8-Convertibles für den mobilen Einsatz. Das schlägt sich in Verbindung mit der zugehörigen Tastatur negativ auf das Gewicht nieder: 2,3 Kilogramm bringt das HP-Gerät auf die Waage. Wem das für den Einsatz unterwegs zu schwer ist, kann das Eingabegerät Zuhause lassen, da es ich bei dem Bildschirm um eine berührungsempfindliche Variante handelt. Damit steht ein Softkeyboard zur Verfügung, das für die Texteingabe taugt. Tauglich ist der Rechner auch für den Außeneinsatz, da die Bildschirmoberfläche matt gehalten ist, was störende Lichtreflexionen nahezu absorbiert. In diesem Fall ist die LED-Hintergrundbeleuchtung im Vergleich zur IPS-Technik sogar die bessere Wahl.

HP Split X2 NotebooksDuales Speichersystem mit Upgrade-Optionen
Das HP Split X2 setzt mit seinem dualen Speichermodell auf das Beste von zwei Welten. Soll heißen: auf dem 64 Gigabyte großen SSD-Speicher befindet sich das Betriebssystem Windows 8 sowie die vorinstallierten Apps und Anwendungen, auf die elektromechanische Festplatte passen 500 Gigabyte Daten. Damit starten das System und die Programme sehr schnell, gleichzeitig steht ausreichend Speicher zur Verfügung. Und falls dieser eines Tages aus allen Nähten platzen sollte, kann man mithilfe von SD-Speicherkarten und externen Festplatten die Platznot lindern. Hierfür stehen je ein USB-2.0- und 3.0-Anschluss parat.

Abnehmbare Tastatur und weitere Ausstattungsmerkmale
Sehr praktisch am HP Split X2 ist die abnehmbare Tastatur, die der Hersteller mitliefert. Damit stehen zum einen zusätzliche Anschlüsse bereit, zum anderen lässt sich auf diesem Weg das Lebendgewicht des mobilen Rechners reduzieren. Das ist vor allem für Vielreisende ein probates Mittel, falls sie nicht auf den Schreibkomfort einer Hardware-Tastatur angewiesen sind. Neben den zwei USB-Anschlüssen bietet das HP-Convertible eine HDMI-Buchse, zwei Kombi-Audio-Ports und eine drahtlose Anbindung an kompatible Fernseher und Beamer. Diese nennt sich Intel Wireless Display und entspricht der Apple AirDisplay-Technik.

Das HP Split X2 ist mit einem 33-Wh-Akku ausgestattet, was kein besonders guter Wert ist. Zudem misst es in der Höhe 2,3 Zentimeter und wird in Schwarz und Silber ausgeliefert. Und um die Rechenleistung kümmern sich der Intel Core i5 4200U und der Intel HD Graphics 4600.

Bildmaterial: Copyright © HP