1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. HP
  5. HP ENVY
  6. HP Envy 14-3000eg SPECTRE

HP Envy 14-3000eg SPECTRE Notebooks

Die Serie der HP Envy 14-3000eg SPECTRE Notebooks beinhaltet verschiedene Subnotebooks, die aufgrund ihrer flachen Gehäuse auch als Ultrabooks bezeichnet werden. Der vergleichsweise hohe Preis wird durch hochwertige Materialien und leistungsstarke sowie mobile Prozessoren von Intel gerechtfertigt.

HP Envy 14-3000eg SPECTRE NotebooksDer neue Trend Ultrabooks
Von Intel ins Leben gerufen, entwickeln sich die Ultrabooks zu einem großen Trend. Die flache Bauweise und die Verwendung verschiedener Metalle – hauptsächlich Aluminium sowie Magnesium – kann in Kombination mit aktueller, stromsparender Hardware punkten. Die Mobilität der HP Envy 14-3000eg SPECTRE Serie, darunter unter anderem das Gewicht und die Akkulaufzeit, stehen im Mittelpunkt.

HP Envy 14-3000eg SPECTRE NotebooksSatte Leistung durch Intel-CPU und SSD
Im Inneren der 14-Zoll großen HP Envy 14-3000eg SPECTRE Notebooks arbeiten ein Intel Core i5-2467M Prozessor in Kombination mit vier Gigabyte Arbeitsspeicher und einer 128 GB großen SSD. Das Hauptaufgabengebiet liegt im Umgang mit Büroanwendungen wie dem Microsoft Office Paket, dem Surfen im Internet und bei der Wiedergabe von HD-Medien. Zu den Anschlüssen des Geräts unter dem Codenamen „Spectre“ gehören HDMI, VGA, USB 3.0 sowie wichtige Netzwerkmodule (LAN, WLAN, Bluetooth).

HP Envy 14-3000eg SPECTRE NotebooksBesonderheiten und Display
Anstelle des oft verwendeten Aluminiums setzt Hewlett Packard bei den HP Envy 14-3000eg SPECTRE Modellen auf eine Glasoberfläche, die leicht und zugleich sehr stabil sein soll. Die kratzfeste Oberfläche soll sich aus der Masse der Ultrabooks herausheben und ein cooles und edles Design bieten. Das glänzende Display gehört ebenfalls zu einem Eyecatcher. Die Auflösung beträgt 1.600 x 900 Pixel und eine LED-Hintergrundbeleuchtung sorgt für ausreichend Helligkeit des 14-Zoll Bildschirms.

Bildmaterial: Copyright © HP