1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Lenovo
  5. Lenovo Ideapad
  6. Lenovo IdeaPad U350

Lenovo IdeaPad U350 Notebooks

Die Subnotebooks der Serie Lenovo IdeaPad U350 haben mehr zu bieten als ein Gehäuse mit Design-Finish. Im Inneren der portablen Rechner mit 13,3-Zoll-Bildschirm arbeiten stromsparende ULV-Prozessoren mit einem oder zwei Kernen. Je nach Akku laufen die Systeme damit bis zu zehn Stunden ohne Stromkabel. Auf der Habenseite stehen zudem ein vollformatiges Keyboard sowie zeitgemäße Schnittstellen.

Lenovo IdeaPad U350 NotebooksULV-Prozessoren mit einem oder zwei Kernen
Herz der Notebooks sind ULV Prozessoren mit einem oder zwei Kernen. Lenovo lässt Kunden die Wahl zwischen Intel Pentium (SU2700, SU4100) oder Intel Core 2 Prozessoren (SU3500, SU7300). Um die graphische Ausgabe kümmern sich die Chipsatzlösungen GMA 4500M oder GMA 4500MHD. Als Anzeige dient ein spiegelnd ausgeführtes Display mit 1.366 x 768 Pixeln udn LED-Hintergrundbeleuchtung. Ab Werk kommen die Rechner mit zwei, drei oder vier Gigabyte DDR3-RAM - damit ist dann auch schon die maximale Ausbaustufe erreicht. Die von Lenovo verbauten SATA-Festplatten werden mit Beschleunigungssensoren vor Schäden durch Erschütterungen geschützt (Active Protective System) und bieten mit 250 bis 320 Gigabyte ausreichend Platz für portable Daten. Zur weiteren Ausstattung gehören ein vollformatiges Keyboard, Webcam mit 1,3 Megapixeln sowie ein 4-in-1-Kartenleser.

Lenovo IdeaPad U350 NotebooksZeitgemäße Schnittstellen
Lenovo stattet die Geräte der Reihe IdeaPad U350 mit zeitgemäßen Schnittstellen aus. Erfreulich ist der digital HDMI-Ausgang für externe Monitore. Zudem ist auch eine VGA-Buchse vorhanden. Weitere Peripherie lässt sich an die drei USB-2.0-Buchsen sowie die üblichen Audioschnittstellen anschließen. Über einen RJ45-Port kommunizieren die Subnotebooks mit schnellem Gigabit-Ethernet. Beim WLAN haben Kunden die Wahl zwischen einer abgespeckten Variante oder voller Unterstützung von 802.11a/b/g/n. Bluetooth 2.1 ist modellabhängig eingebaut.

Lenovo IdeaPad U350 NotebooksLangläufer
Schon mit einem vierzelligen Akku laufen die schlanken Systeme der Serie Lenovo IdeaPad U350 bis zu fünf Stunden netzunabhängig. Die Stromspeicher mit acht Zellen schaffen das Doppelte, machen die Subnotebooks aber um 200 schwerer.
In der leichtesten Ausführung wiegen die Geräte 1,6 Kilogramm und sind damit gut zu transportieren. Für den mobilen Einsatz sprechen auch die Maße von 32,8 x 22,8 Zentimetern bei einer Dicke von maximal 2,5 Zentimetern.

Windows und Systemtools inklusive
Ab Werk läuft auf einem Lenovo IdeaPad U350 Windows Vista Premium oder Windows 7 Premium - beide Betriebssystemvarianten sind als 32- oder 64-Bit-Variante erhältlich. Zusätzlich gehören zum Lieferumfang verschiedene Systemtools. Hierzu gehören die Recoverlösung OneKey, die Gesichtserkennung VeriFace sowie die Lenovo Energy Management Software.

Bildmaterial: Copyright © Lenovo