1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Lenovo
  5. Lenovo Ideapad
  6. Lenovo IdeaPad S210

Lenovo IdeaPad S210 Notebooks

Die Modelle der Lenovo IdeaPad S210-Serie werden ultraportable Einsteiger-Notebooks zusammengefasst. Sie kommen mit einem sehr kleinen aber berührungsempfindlichen Display. Geeignet sind sie vor allem als sehr mobile Zweitrechner für Office-Jobs und Internet-Sitzungen.  Weiterlesen

    Lenovo IdeaPad S210 NotebooksStromsparende Leistung
    Das günstigste Modell der Lenovo IdeaPad S210-Serie kommt mit einem Intel Celeron 1017U-Prozessor. Der sparsame Zweikerner aus der Ivy Bridge-Generation taktet mit 1,6 GHz. Unwesentlich flotter geht es bei der Arbeit voran, wenn der mobile Rechner mit einer Intel Pentium 2117U-Zentraleinheit ausgestattet wird, die ihre zwei Rechenkerne mit einem Takt von 1,8 GHz betreibt. Beide CPUs sind leistungstechnisch deutlich unter den aktuellen Einsteigerprozessoren der Intel Core i3-Generation anzusiedeln. In jedem Fall wird der mobile Rechner werksseitig mit 4.096 MB Arbeitsspeicher ausgerüstet. Als Speichermedium ist eine Festplatte verbaut, die ein Fassungsvermögen von 500 GB bietet. Ein optisches Laufwerk kann extern nachgerüstet werden.

    Lenovo IdeaPad S210 NotebooksKompaktes Display
    Um dem hohen Mobilitätsanspruch und dem Preispunkt gerecht zu werden, kommt im Lenovo IdeaPad S210 ein 11,6 Zoll großes Display zum Einsatz. Die Anzeigefläche wird mit 1.366 x 768 Bildpunkten betrieben. Als störend erweist sich die glänzende Oberfläche des Bildschirms, die beim Arbeiten in hellem Umgebungslicht zu Spiegelungen führt. Im stationären Einsatz oder bei längeren Arbeiten empfiehlt sich der Anschluss an einen externen Flachbild-Fernseher, der bequem über den HDMI-Port des Einsteiger-Notebooks vorgenommen werden kann. Für die grafischen Belange zeichnet die prozessinterne Lösung Intel HD Graphics (Ivy Bridge) verantwortlich, die nur für sehr anspruchslose Spiele geeignet ist.

    Lenovo IdeaPad S210 NotebooksGute Ausstattung
    Externe Hardware, wie Drucker, Scanner und Co. lässt sich mit dem Lenovo IdeaPad S210 über zwei USB-Ports verbinden, von denen einer den aktuelleren und flotteren Standard 3.0 unterstützt. Im drahtlosen Netzwerk geht es dank WLAN 802.11 n-Modul flott voran. Kabelgebunden ist anstelle von Gigabit Ethernet LAN nur ein Fast Ethernet (10/100)-Anschluss zu finden. Der mobile Rechner basiert auf dem Betriebssystem Microsoft Windows 8 64-Bit-Edition, wiegt leichte 1,3 Kilo und lässt sich mit einer Akkuladung bis zu sechs Stunden ohne Netzstecker betreiben.

    Bildmaterial: Copyright © Lenovo