1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Dell
  5. Dell Latitude
  6. Dell Latitude E6540

Dell Latitude E6540 Notebooks

In der Dell Latitude E6540-Serie finden sich ausgereifte Business-Notebooks. Die Geräte lassen sich durch zahlreiche Konfigurationsmöglichkeiten flexibel an den Leistungsanspruch und das Budget des Nutzers anpassen.  Weiterlesen

    Dell Latitude E6540 NotebooksViel Leistung
    Dell setzt bei der Ausstattung der Dell Latitude E6540-Serie auf aktuelle Prozessoren der Haswell-Generation. Schon im kleinsten Modell kommt eine Intel Core i5 4300M-Zentraleinheit zum Einsatz. Die Zweikern-CPU liefert 2,6 GHz Basistakt und bringt auch aufwendige Prozesse, wie Videobearbeitung zügig zum Abschluss. Noch flotter arbeitet die Vierkern-Zentraleinheit Intel Core i7 4800MQ, die mit 2,7 GHz taktet. Beide Prozessoren verfügen als Beschleuniger über HyperThreading zur virtuellen Verdoppelung der Rechenkerne und den Turbo Boost-Modus. Modellabhängig werden ab Werk vier bzw. acht GB Arbeitsspeicher konfiguriert. Als Speichermedien wird neben einem Multiformat-DVD-Brenner eine Hybrid-Festplatte mit 500 GB und acht GB SSD verbaut.

    Dell Latitude E6540 NotebooksDisplayauslösung planbar
    In jedem Fall kommt das Dell Latitude E6540 mit einem reflexionsarmen Display, das eine Diagonale von 15,6 Zoll aufweist und so einen guten Mix aus Mobilität und Arbeitskomfort ohne externen Bildschirm bietet. Bei der Auflösung hat der Käufer die Wahl zwischen einer Anzeigefläche mit 1.366 x 768 Bildpunkten oder Full-HD-Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel). Während alle Modelle der Serie mit der prozessorinternen Grafiklösung ohne eigenen Videospeicher ausgeliefert werden, lässt sich gegen Aufpreis eine AMD Radeon HD 8790M-Grafikkarte mit 2.048 MB zweckgebundenem Videospeicher verbauen. Mit der zusätzlichen Grafiklösung stemmt das Business-Notebook auch Spiele.

    Dell Latitude E6540 NotebooksReichlich Ausstattung
    Zugang zum Netzwerk finden die Modelle der Dell Latitude E6540-Serie kabelgebunden über schnelle Gigabit-Ethernet-LAN. Drahtlos wird die Netzwerkverbindung über WLAN nach dem flotten Standard 802.11 n hergestellt. Auch ein Zugang über UMTS für den ortsungebundenen Internetzugang lässt sich gegen Aufpreis einrichten. Als Datenfunk ist auch Bluetooth 4.0 an Bord.

    Bildmaterial: Copyright © Dell