1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Dell
  5. Dell Latitude
  6. Dell Latitude 15 E5570

Dell Latitude 15 E5570 Notebooks

Autor: , Dienstag 16. Februar 2016Mit den Dell Latitude 15 E5570 Notebooks erweitert das amerikanische Unternehmen die eigenen Business-Notebook-Serien und legt das Augenmerk dabei primär auf eine schlanke Bauform und ein leichtes Gewicht. Doch auch die technischen Daten der 15,6 Zoll großen Geräte wissen beispielsweise mit Intel Core Prozessoren der 6. Generation zu überzeugen.  Weiterlesen

Dell Latitude 15 E5570 NotebooksKompaktes Gehäuse für Geschäftskunden unverzichtbar
Für viele Geschäftskunden gehören Reisen und Termine in anderen Städten oder gar Ländern zum Alltag. Ein Notebook darf bei solchen Reise in der Regel natürlich nicht fehlen, weshalb viele Hersteller den Fokus bei ihren Business-Notebooks inzwischen auf ein leichtes und recht kompaktes Gehäuse legen. So hat sich in den letzten Monaten und Jahren beispielsweise das Segment der 14-Zoll-Notebooks mit vielen interessanten Geräten gefüllt.

Dell Latitude 15 E5570 NotebooksDoch nicht jeder möchte auf ein kleineres Display zurückgreifen, viele bevorzugen nach wie vor das 15,6-Zoll-Format. Auf ein leichtes Gehäuse muss man dabei aber trotzdem nicht verzichten, wie Dell mit den Dell Latitude 15 E5570 Notebooks unter Beweis stellt. Die Geräte sind bis zu 27 Prozent dünner und 18 Prozent leichter als ihre Vorgänger, konkret bringen sie gerade mal ein Gewicht von knapp 2,1 Kilogramm auf die Waage – durchschnittlich bewegen sich 15,6-Zoll-Notebooks eher im Bereich von 2,4 Kilogramm.

Spezifikationen der Dell Latitude 15 E5570 Notebooks
Für eine ansprechende Performance sorgen ein Intel Skylake-Prozessor und in der Regel 4 bis 8 GB DDR4-RAM. Das Display arbeitet teilweise mit 1.366 x 768 Pixeln und teilweise mit einer Full-HD-Auflösung – je nachdem, für welche Preisklasse man sich entscheidet. Überhaupt bietet Dell bei den Dell Latitude 15 E5570 Notebooks gegen einen gewissen Aufpreis verschiedene Extras wie beispielsweise Touch-Displays oder hintergrundbeleuchtete Keyboards an.

Ebenfalls wichtig für viele Kunden ist die Akkulaufzeit, die im Falle der Dell Latitude 15 E5570 Notebooks mit rund 7 Stunden ordentlich ausfällt. Eine längere Laufzeit wäre bei diesem schlanken Gehäuse und dem leistungsfähigen Prozessor wohl nicht realisierbar gewesen. Beim Gehäuse setzt Dell im Übrigen auf glasfaserverstärkten Kunststoff und liefert somit hochwertige Materialien und ein stabiles und robustes Chassis.

Verschiedene Sicherheitsmerkmale und Anschlüsse
Auch einige Sicherheitsfunktionen dürften bei einem Business-Notebook natürlich nicht fehlen, weshalb Dell beispielsweise auf Wunsch einen Smartcard-Leser oder einen Fingerprint-Reader implementiert. Des Weiteren werden kritische und sensible Daten auf einem separaten Chip gespeichert, um so das Risiko von Malware-Zugriffen auf die Daten zu minimieren.

Zu den Anschlussmöglichkeiten der Dell Latitude 15 E5570 Notebooks zählen USB 3.0, HDMI, VGA, RJ-45 sowie ein Docking-Anschluss. Abgerundet werden die Spezifikationen durch Bluetooth 4.0, WLAN 802.11ac sowie eine einfache Webcam. Optional stattet Dell die Geräte zudem auch mit LTE aus, sodass man in Kombination mit einem entsprechenden Mobilfunkvertrag auch unterwegs im Netz surfen kann. Preislich ordnen sich die Laptops im Bereich ab 1.000 Euro ein.

Bildmaterial: Copyright © Dell