1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Dell
  5. Dell Latitude
  6. Dell Latitude 15 E5570

Dell Latitude 15 E5570 Laptop

Der amerikanische Traditionshersteller bringt mit den Dell Latitude 15 E5570 Notebooks leistungsfähige mobile Computer für den Beruf und Alltag auf den Markt, die auch hohe Qualitätsansprüche zufriedenstellen soll. Dank der modernen Ausstattung und der einfachen Wartbarkeit des Gehäuses ist die Serie besonders in IT-Abteilungen von Firmen gern gesehen. Doch auch Multimedia-Nutzer sollen auf ihre Kosten kommen. Wir stellen die Baureihe auf dieser Seite ausführlich vor, erläutern Stärken und Schwächen, und wollen Sie damit bei der Kaufentscheidung unterstützen.

Kompakte 15-Zöller

Dell verwendet für seine Notebooks überwiegend aus Kunststoff bestehende Gehäuse, die mit ihrer flachen und kompakten Bauweise lediglich ein Gewicht von knapp über zwei Kilogramm auf die Waage bringen. Dadurch lassen sich die Geräte auch in kleineren Taschen jederzeit problemlos verstauen und komfortabel unterwegs nutzen. Mit dem 15-Zoll-Display ist das Dell Latitude 15 E5570 Laptop größentechnisch in der Mittelklasse angesiedelt und eignet sich auch gut für den stationären Betrieb. Die matt-schwarze Farbe des Gehäuses machteinen hochwertigen Eindruck. Dell setzt auf ein besonders wartungsfreundliches Design. Die Unterschale ist mit einigen Schrauben gesichert und lässt sich problemlos abnehmen. Der Akku ist damit austauschbar, zudem lässt sich ein zusätzliches Speichermodul verbauen.

Eingaben nimmt die Chiclet-Tastatur entgegen, die über eine optionale Hintergrundbeleuchtung verfügt. Zusätzlich steht mit dem Touchpad ein Mausersatz zur Verfügung. Ein weiteres Eingabegerät im weitesten Sinne ist der Fingerabdruckleser, der zur sicheren Windows-Anmeldung verwendet werden kann.Darüber hinaus gibt es mit dem Trackpoint eine Art Joystick, der zwischen den Tasten angebracht ist und die Steuerung des Mauszeigers erlaubt. Sonst kennt man die beliebten Eingabegeräte nur von der ThinkPad-Serie von Lenovo.

Umfangreiche Ausstattung und hohe Performance

Das Dell Latitude 15 E5570 Notebook gibt es mit Display-Auflösungen von 1.366 x 768 Bildpunkten oder mit Full-HD-Panel, welches in Punkto Übersichtlichkeit und Detailgenauigkeit deutlich besser abschneidet. In dieser Preisklasse ungewöhnlich: Dell verbaut ausschließlich blickwinkelinstabile TN-Bildschirme, die zudem noch relativ dunkel sind und einen mauen Kontrast bieten. Hier kann die Konkurrenz teils deutlich mehr vorweisen. Mit optionalem Gorilla Glass ausgestattet, sind die Displays besonders widerstandsfähig.

In Punkto Hardware gibt es indes wenig zu meckern. Die Notebooks sind ausschließlich mit Intel-Prozessoren der Skylake-Generation ausgestattet. Es kommen ausschließlich Modelle aus den Familien Intel Core i5 und Core i7 zum Einsatz, die zu den leistungsfähigsten mobilen Prozessoren gehören. Je nach Laptop handelt es sich dabei um Quad-Core-Prozessoren mit sehr hoher Leistung, oder um energieeffizientere CPUs mit nur zwei Kernen. Während sich letztere problemlos für Multimedia, Youtube und Office eignen, sind die Quad-Core-Notebooks auch für leistungsintensive Aufgaben wie Videoschnitt und Bildbearbeitung geeignet. Der Arbeitsspeicher hat modellabhängig eine Kapazität von vier oder acht Gigabyte, wobei besonders ressourcenhungrige Programme deutlich von dem verhältnismäßig günstigen Upgrade profitieren. Um die Bildausgabe kümmern sich Intels prozessoreigene HD Graphics Grafikchips, die vor allem für 2D-Anwendungen ausgelegt sind. Auf Wunsch gibt es mit einer AMD Radeon R7 M370 aber eine solide Mittelklasse-Grafikkarte, die problemlos für aktuelle Spiele ausreicht.

Alle Notebooks der Modellreihe verfügen über einen Docking-Anschluss. Mit der optionalen Station erweitert sich die Anschlussvielfalt des Dell Latitude 15 E5570 Laptops unter anderem um DVI, DisplayPort, mehrere USB-Anschlüsse sowie zwei Klinkenanschlüsse für Mikrofon und Lautsprecher. Auch ohne Docking-Station bietet der Laptop mit HDMI, VGA, SmartCard Anschluss sowie Card-Reader, drei USB-3.0-Buchsen und GB-LAN eine ganze Reihe von Anschlussmöglichkeiten. An Drahtlosstandards beherrschen die Geräte neben Bluetooth und WLAN nach ac-Protokoll auf Wunsch auch LTE und UMTS.

Perfekt für Unternehmen: Windows 10 Pro

Dank der modernen Professional-Betriebssystem von Microsoft können die Dell Latitude 15 E5570 Notebooks besonders im Business-Bereich punkten. Intelligente Sicherheits-Features sichern die Datenintegrität, auf Wunsch lässt sich das Laufwerk verschlüsseln und durch ein Kennwort oder den eigenen Fingerabdruck sichern. Aber auch im Multimedia-Bereich kann Microsoft Windows 10 Pro überzeugen. Mit dem integrierten App-Store haben Anwender die Möglichkeit, mit wenigen Klicks das Notebook um zusätzliche Features und Anwendungen zu erweitern. Die Software bietet im Wesentlichen zwei Anzeigemodi, von denen die Kachel-Optik die neuere ist und mit Windows 8 eingeführt wurde. In dieser Ansicht lassen sich die meistgenutzten Anwendungen und Features direkt auf dem Bildschirm anzeigen.